APERITIVO FÜR EINEN GUTEN ZWECK: NEGRONI WEEK 2018

APERITIVO FÜR EINEN GUTEN ZWECK: NEGRONI WEEK 2018

Florenz, Italien, 1919. Dem Wunsch eines Bargastes, einen klassischen Americano Cocktail (Campari, Wermut, Sodawasser) etwas aufzupeppen, wurde Folge geleistet: Das Sodawasser wurde durch Gin ersetzt. Der Gast war Graf Camillo Negroni und der Drink, dem er seinen Namen lieh, ist nahezu ein Jahrhundert später immer noch ein Klassiker. Nächste Woche (4–10.6.2018) wird sein Vermächtnis weltweit unzähligen guten Zwecken dienen. Das Ganze steht unter dem Motto Negroni Week; es handelt sich dabei um eine einwöchige Feier des bittersüßen Aperitivo-Klassikers, die von Campari und Imbibe Magazine organisiert wird, um Geld für wohltätige Zwecke zu sammeln. Mehr als 1000 Bars nehmen deutschlandweit daran teil — jede reicht ihre eigene Variation des Cocktails ein: So zum Beispiel der “Negroni Amicizia” aus dem Curtain Club oder der “Negroni Palais de Tokyo” von der Schumann’s Bar — das nur als kleine Kostprobe. Jede Bar spendet einen Anteil des Erlöses an eine Wohltätigkeitsorganisation ihrer Wahl, darunter an die Tafel Deutschland, die der Verschwendung von Lebensmitteln entgegenwirken möchte. Wenn das alles noch nicht ausreicht, um Deine Freunde für einen al fresco aperitivo zu begeistern, schau Dir die vollständige Liste der teilnehmenden Bars an (die hier am 4.6.2018 veröffentlicht wird) und erheb Dein Glas auf mehr als nur einen angenehmen Abend. (Text: Anna Dorothea Ker / Fotos: Jessica Weber, Mario Voit)

Die Negroni Week 2018 findet vom 4-10.6.2018 an verschiedenen Orten in Berlin statt: Die vollständige Liste wird am 4.6.2018 veröffentlicht.

cee_cee_logo