BAN BAN KITCHEN + PIG & TIGER: KREATIVE KOREANISCHE KÜCHE

BAN BAN KITCHEN + PIG & TIGER: KREATIVE KOREANISCHE KÜCHE

Ban Ban Kitchen-Liebhaber aufgepasst: Neuköllns beliebteste Fast-Food-Adresse für koreanisch-asiatische Fusionsküche meldet sich zurück – mit neuen Öffnungszeiten (ab jetzt auch mittags), frischem Interieur und einer überarbeiteten Speisekarte! Ban Ban – was auf Koreanisch so viel bedeutet wie “halb und halb” – war der asiatische Imbiss der Stunde, seit er sich den kleinen Bretterverschlag auf der Hermannstraße zu eigen gemacht hatte. Jetzt versorgt er nur ein paar Blöcke weiter Neukölln endlich wieder mit koreanischem Soulfood. Die klassischen Bulgogi-Burger und Nori-Tacos wurden durch eine Nudelversion des traditionellen Bibimbap und Nori gesprenkelte Pommes mit koreanischer Miso Mayo ergänzt. Während Ban Ban perfekt ist für eine schnelle Pause oder einen Snack-to-go, empfiehlt es sich, dem jüngeren, obgleich größeren Bruder Pig & Tiger nebenan einen ausgedehnteren Besuch abzustatten. Rustikale Backsteinwände, große Fenster und die schicke, kupferfarbene Bar sind nicht die einzigen Dinge, die Pig & Tiger von seinem kleinen Nachbarn unterscheiden. Bibimbap serviert in heißen Steinschüsseln knuspriges Hühnchen-Karaage, in Knoblauch-Butter getränkte Edamame, zarte Mandu-Dumplings und Udon-Nudeln mit Pulled Pork tun ihr Übriges. Spätestens aber beim Anblick des Sonnenuntergangs über der Schillerpromenade wirst Du Dich fragen, warum Du nicht schon früher hergefunden hast. (Text: Devan Grimsrud / Fotos: Ban Ban Kitchen)

Ban Ban Kitchen and Pig & Tiger, Schillerpromenade 32, 12049 Berlin-Neukölln; Stadtplan
Ban Ban Kitchen: Thu-Tue 18-23h
Pig & Tiger: Thu, Sat-Tue 12-22h, Fri 13-22h

cee_cee_logo