Cee Cee Creative Newsletter Book Neighborhood Map Lessons
Stadtplan
Information
archive temp
loop temp
BACK TO BASICS: LAUNCH DES MODELABELS ADEQUATE ARCHIVE

BACK TO BASICS: LAUNCH DES MODELABELS ADEQUATE ARCHIVE

Heute abend lädt das Modelabel Adequate Archive zur Launch-Party (16.11.17) und Du bist eingeladen. Gegründet wurde es im Sommer 2017 von Modedesignerin Friederike Haller und Grafikdesigner Sascha Bente. Der Fokus liegt auf Basics, denen mit dezenten Details und ästhetischen typografischen Stickereien ein modernes Update verpasst wurde. Haller und Bente haben Adequate Archive gegründet, um einen Raum für ihre Kreativität zu schaffen, in dem sie mit anderen Kreativen experimentieren und zusammenarbeiten können. Von dieser ersten Kollektion bis hin zu zukünftigen, wünschen sie sich, mit Fotografen, Typografen und Textilherstellern zusammenzuarbeiten, um eine Sammlung an Basics zu schaffen, und vielleicht sogar an einer Unisex-Kollektion zu arbeiten. Aber das ist Zukunftsmusik – heute Abend kannst Du zu den Glücklichen gehören, die die Erstkollektion durchstöbern; die Auswahl reicht von Mänteln und Sweatern bis zu T-Shirts und Strümpfen. Und wir hörten, dass es bei den Bestellungen heute Abend einen besonderen Launch-Rabatt gibt… Bis später! (Text: Devan Grimsrud / Fotos: Rachel Israela)

Lauch von Adequate Archive, Urbanstr.71 — Hof 2, 10967 Berlin-Kreuzberg; Stadtplan
Heute Abend (16.11.2017) von 19-23h

cee_cee_logo
ROCKET & BASIL: PERSISCHES FESTESSEN AUF VEGGIE-BASIS

ROCKET & BASIL: PERSISCHES FESTESSEN AUF VEGGIE-BASIS

Im Juli 2017 haben wir das erste Rocket & Basil Persian Feast besucht, bei dem die Schwestern Sophie und Xenia von Oswald (man kennt sie vom beliebten Das Brunch) im Infarm, umgeben von lauter Pflanzen, schmackhafte persische Gerichte präsentierten, die nur so nach Sommer riefen. Der glorreiche Abend fing mit einer Reihe an Gerichten an, die man sich mit anderen teilte: krosser, geräucherter Fenchelsalat mit einem Dressing aus eingelegten Zitronen, warme geschmorte Auberginen und Paprika, bestreut mit gebratener Petersilie sowie – mein persönlicher Favorit – ein auf Eiern basiertes Gericht aus dem Iran namens Kuku, das mit Sommergemüse und frischen Kräuter gespickt ist. Es gibt keinen besseren Weg, das Eis zu brechen, als sich das Essen mit Fremden zu teilen, und der gemeinsame Abend war einer der amüsantesten, den wir diesen Sommer hatten. Angefixt? Dann komm am Sonntag (19.11.17) zum nächsten persischen Festmahl in der früheren DDR-Tanzhalle am Treptower Park, dem Salon Blechschmidt. Dieses Mal sind alle Gerichte vegetarisch und das Menü ist köstlich – persischer heißer Palmwein mit Gewürzen, Kohlgemüse mit langsam gegarter Tomaten-Dill-Sauce und Tahdig – persischer verschmorter Reis mit einer knusprig-braunen Schale, der einfach unwiderstehlich ist – mit Wirsingkohl und Safran, und noch sehr viel mehr. Hol Dir Dein Ticket schnell, bevor das Event ausverkauft ist und erlebe Rocket & Basils fantastische Schlemmerei selbst! (Text: Devan Grimsrud / Fotos: Becca Crawford, Caroline Prange)

Rocket & Basil Persian Veggie Feast — Salon Blechschmidt, Am Treptower Park 17, 12435 Berlin-Neukölln; Stadtplan
19.11.17 von 19.30-23h; Erwirb Deine Tickets hier

cee_cee_logo
THE FEMALE GAZE: ΠMAGAZINE & ZIGN STORY LAUNCH PARTY

THE FEMALE GAZE: ΠMAGAZINE & ZIGN STORY LAUNCH PARTY

Es gibt genug Gründe, Frauen zu feiern und morgen Abend ist der perfekte Anlass es einmal mehr zu tun. Das Œ Magazinebringt seine 9. Ausgabe heraus, die unter dem Motto “The Female Gaze” steht. Alle Fotostrecken im Heft wurden dieses Mal von einem rein weiblichen Team – Fotografinnen, Stylistinnen und Make-up-Artists – kreiert. Full Female Power also. Das muss gefeiert werden. Aber das ist nur ein Teil des Ganzen. Der Abend hält noch ein weiteres Print-Produkt und visuelle Stimulation für Dich bereit: für die Kampagne #ZignStory schickt die Modemarke Zign Fotografen um die Welt und lässt sie ihre Produkte inszenieren und interpretieren. Dieses Mal war Jonas Unger auf einem Roadtrip und hat Accessoires und Schuhe an bekannten Schauplätzen in den USA fotografiert. Das Ergebnis nennt sich „American Short Stories“ und macht Lust der Berliner Herbst-Tristesse zu entkommen. Genug Gründe zur Party am Freitagabend (10.11.2017) vorbeizukommen und ins neue Œ Magazin und die #ZignStory reinzuschauen. Und: wie uns zu Ohren kam, wird der Abend noch mehr als das bereithalten… also melde dich auf Facebook an und nimm ein bisschen Inspiration mit nach Hause! (Text: Nina Trippel / Fotos: Sven Hausherr, c/o Zign)

Œ Magazine & Zign Story Launch Party — Delight Studios, Saarbrücker Str.37A, 10405 Berlin-Prenzlauer Berg; Stadtplan
Freitag (10.11.17) von 19-0h; Facebook event

Œ Magazine’s WebseiteFacebook & Instagram
Zign’s WebseiteFacebook & Instagram

cee_cee_logo
CONVERSAS — IM DIALOG MIT GLEICHGESINNTEN

CONVERSAS — IM DIALOG MIT GLEICHGESINNTEN

Nur allzu leicht bleiben wir in unserer Alltagsroutine stecken und doch sehnen wir uns oft nach etwas Neuem, was unsere Denkweise verändert, uns inspiriert oder zu neuen Kontakten führt. Conversas Berlin hilft Dir dabei, über den Tellerrand zu blicken – eine wöchentliche Reihe von Diskussionen zum Austausch von Informationen und Ideen. Was 2012 in Lissabon begann, hat sich auf andere Städte in ganz Europa ausgeweitet und ist 2016 (dank der Organisatoren Sabrina Basten und Sarie Nijboer) nun in Berlin gelandet. Die neueste Reihe findet jeden Mittwochabend bis zum 29.11.17 in der Blogfabrik in Kreuzberg statt. In jeder Sitzung gibt es drei verschiedene Conversadores (diejenigen, die auf Conversas vortragen), die ihre neuesten Projekte 30 Minuten lang als Themen in der Gruppe vorstellen und zur Diskussion stellen. Aber das ist keine einseitige Präsentation – es ist ein Gespräch, bei dem Fragen und Unterbrechungen gefördert werden, damit beide Seiten profitieren, lernen und miteinander teilen können. An dem Abend, an dem wir zum ersten Mal dabei waren, gab es Dialoge mit einem multidisziplinären Künstler aus Polen, einem deutschen Performance- und Installationskünstler und einem Grafik- und Raumkünstler aus Kroatien. Die Veranstaltungen sind kostenlos und offen für alle, es gibt also keinen Grund, nicht daran teilzunehmen und die Denkprozesse interessanter Menschen wie ich und Du zu entdecken. (Text: Devan Grimsrud / Fotos: Luke Marshall Johnson)

Blogfabrik, Oranienstr.185, 10999 Berlin-Kreuzberg; Stadtplan
Conversas Berlin — Staffel 3, Mittwochs 19.30-22h bis 29.11.17

cee_cee_logo
GRENZENLOS: PANTHA DU PRINCE BEI DER “NEUE MEISTER”-REIHE

GRENZENLOS: PANTHA DU PRINCE BEI DER “NEUE MEISTER”-REIHE

Die sechste Ausgabe der Konzertreihe “Neue Meister” im Drive. Volkswagen Group Forum kennt keine Grenzen und wir freuen uns auf den Konzeptkünstler und Komponisten Hendrik Weber (alias Pantha du Prince), der sein kürzlich veröffentlichtes Mondholz-Projekt in Zusammenarbeit mit dem deutsch-persischen Komponisten Arash Safaian und dem deutschen Pianisten Sebastian Knauer präsentieren wird. Das Deutsche Kammerorchester Berlin wird die Bühne mit einer Reihe anderer Künstler und Komponisten teilen, die Dich ohne Zweifel mit ausdrucksstarken Rhythmen und konzeptionellen Bewegungen begeistern werden. Es erwartet Dich ein insgesamt erstklassiger Abend, der mit musikuntermalter Beleuchtung zwischen Klassik, Elektronik und Pop changiert. (Text: Massimo Hartmann / Fotos: Drive. Volkswagen Group Forum)

Drive. Volkswagen Group Forum, Friedrichstr.84 / Ecke Unter den Linden, 10117 Berlin-Mitte; Stadtplan
Neue Meister Konzert No.6: Moderne Klassik, 6.11.17, 20h; Karten

cee_cee_logo