Cee Cee Creative Newsletter Book Neighborhood Map Lessons
Stadtplan
Information
archive temp
loop temp
SEEK MAGAZINE NO.5 — KOMM ZUM LAUNCH AM FREITAGABEND

SEEK MAGAZINE NO.5 — KOMM ZUM LAUNCH AM FREITAGABEND

Diesen Freitagabend (13.01.2017) feiern Seek und Cee Cee den Launch des neuen Seek Magazins. Passend zum Zeitalter von Share Economy und Emoticons steht die fünfte Ausgabe dieses Mal unter dem Leitmotiv “Borrowed Emotions” und beleuchtet das Thema anhand von zeitgenössischer Fotografie, Essays und Interviews mit Sissel Toolas und Trendforscherin Anja Kirig. Aber mach Dir am besten Dein eigenes Bild: In der einzigartigen Location des Hinterhof-Universums von Urban feiern wir morgen Abend den Release der Ausgabe! Komm vorbei und wirf einen Blick ins Magazin, nimm Dir Deine Ausgabe mit nach Hause und stoß mit uns an … Mehr zum Seek Magazine erfährst Du jetzt übrigens auch online auf seek-magazine.com!

Urban Industrial, Hasenheide 13, 10967 Berlin-Neukölln; Stadtplan
Fr 13.01.2017, 18-22h; Facebook Event

cee_cee_logo
CEE CEE X MYKILOS X MAIAMI KOMMT ZUM WEIHNACHTSVERKAUF!

CEE CEE X MYKILOS X MAIAMI KOMMT ZUM WEIHNACHTSVERKAUF!

Für alle, die noch auf der Suche nach schönen Geschenken für das nahende Weihnachtsfest sind: Kommt diesen Samstag in die Leipziger Straße! Im Showroom unserer Nachbarn, dem Produktdesign-Studio Mykilos, machen wir einen Weihnachtsverkauf. Mykilos hat natürlich alles aus dem aktuellen Sortiment vorrätig: von den poppigen Brotboxen über die coolen Steckerleistenlampen bis zu Gläsern, Tischen und ihren neuen Holzstühlen. Wir legen Euch unser Buch Cee Cee Berlin No.2 ans Herz, das Ihr diesen Samstag auch dort kaufen könnt. Und Maike Dietrich sorgt für Weiches und Warmes: Die Designerin vom Berliner Stricklabel Maiami bringt ausgewählte Strickmode und -accessoires. Dazu gibt’s Drinks und die Möglichkeit mit dem Team der Brands zu sprechen. Wir freuen uns auf Euch!

Mykilos Showroom & Shop, Leipzigerstr.65, 10117 Berlin-Mitte; map
Sa 10.12.2016, 16-20h; Facebook event

cee_cee_logo
THE SUB — EIN POP-UP LOFT RUND UMS THEMA BIER

THE SUB — EIN POP-UP LOFT RUND UMS THEMA BIER

Schieb die Kaffeemaschine zur Seite: Nach heute Abend brauchst Du Platz für ein neues Gerät in Deiner Küche. In einem leeren Loft in Mitte hat sich die Biermarke Heineken mit einem temporären Projekt eigemietet. Der Aufhänger: Launch des “The Sub”, einer Bierzapfstation für Zuhause, die das gelbe Gold auf coole zwei Grad herunterkühlt. Aber da Winter ist und das Fest der Liebe naht, gibt es im Loft natürlich nicht nur kühle Drinks, sondern auch ein bisschen Wärme. Genauer gesagt beim weihnachtlichen Opening-Event heute abend (Do 8.12.2016), bei dem man Drinks und heiße BBQ-Bites vom Kreuzberger Restaurant Pacifico genießen kann. Also pack den Weihnachtspullover aus, trommel die Kollegen oder Freunde zusammen und schau vorbei. Falls Du es heute nicht schaffst: Das Loft ist noch bis zum Ende des Monats auf. Das Programm bietet After-Work Get-Togethers und Tasting-Events, bei denen Du einen Bier-Sommelier rund ums Thema Hopfen & Co ausfragen kannst. Ein frisch gezapftes kühles Blondes ist dabei natürlich obligatorisch. (Text: Victoria Pease)

The Sub Pop-up, Friedrichstr.124, 10117 Berlin-Mitte; Stadtplan
Opening Event: Do 8.12.2016 mit DJ Cher Monsieur & Aroma Pitch
Beer Tasting mit Sommelier: 15. & 22.12. 2016, 19-22h
After-Work Get-Togethers: 13.12. & 14.12. / 20.12 & 21.12.2016, 19-21h

cee_cee_logo
KUNST X KLEIDUNG: DOMINIQUE GONZALEZ-FOERSTER MIT BLESS

KUNST X KLEIDUNG: DOMINIQUE GONZALEZ-FOERSTER MIT BLESS

Die Art und Weise, wie Kleidung Stimmungen und Attitüden prägt – vom bloßen Stoff zum ausdrucksstarken Outfit – steht derzeit im Mittelpunkt einer Ausstellung im Schinkel Pavillon. Die gezeigten Kostüme stammen von der französischen Künstlerin Dominique Gonzalez-Foerster und wurden vom Designbüro Manuel Raederinszeniert. Bezeichnet als “Erscheinungen” von echten wie fiktiven Charakteren, repräsentieren sie Fragmente berühmter Persönlichkeiten wie Scarlett O’Hara, Bob Dylan und Edgar Allan Poe. Zur Ergänzung der Ausstellung hat Bless einen “Wearaways”- Kleiderschrank eingerichtet, in dem die Besucher Kostüme anprobieren können, die von den Figuren der Künstlerin inspiriert sind. Am Sonntag (20.11.2016) kannst Du Dich bei einem Styling-Workshop sogar selbst in eine echte “Erscheinung” verwandeln. (Text: Victoria Pease / Foto: Studio Manuel Raeder)

Schinkel Pavillon, Oberwallstr.1, 10117 Berlin-Mitte; Stadtplan
Ausstellung: läuft bis 22.01.16, Do-So 12-18h
November Cosplay Sundays, 20.11.16, 15-18h

cee_cee_logo
GRENZENLOSE KLASSIK — BARTÓK TRIFFT AUF ARABISCHEN ELEKTRO

GRENZENLOSE KLASSIK — BARTÓK TRIFFT AUF ARABISCHEN ELEKTRO

Diesen Donnerstag und Freitag bringt das charismatische Ensemble Mini, gemeinsam mit Musikern aus der Türkei und Syrien, Werke von Béla Bartók auf die Bühne. Der ungarische Komponist war der Überzeugung, dass klassische Kompositionen über die Grenzen hinausgehen und als “multikulturelles Hybrid” agieren sollten. In Zeiten wie diesen, in denen Flucht eines der großen gesellschaftlichen Themen sind, ist dieses Leitmotiv aktueller denn je. Das Ensemble Mini zeigt sich inspiriert von Bartóks kultureller Vielseitigkeit, seiner Wertschätzung für die slowakische, rumänische und arabische Volksmusik und traditionellem Tanz. Die Werke des großen Komponisten werden daher im Rahmen des Events Bártok Beyond Borders Vol.2 neu interpretiert und durch Live-DJ-Sets mit arabisch inspirierten Electro-Sounds und Videoinstallationen vom syrischen Künstler Ali Kaaf ergänzt. (Text: Victoria Pease)

Musikbrauerei, Greifswalder Str.23A, 10405 Berlin-Prenzlauer Berg; Stadtplan
Do 17.11.16, 21h (mit DJ Ipek Ipekcioglu)
Fr 18.11.16, 21h (mit DJ KALI)
Facebook EventTickets

cee_cee_logo