DAS HOTEL — BARCELONA AM KOTTI

DAS HOTEL — BARCELONA AM KOTTI

Das Hotel erscheint in der zweiten Ausgabe unseres Cee Cee-Buchs, das hier erhältlich ist.

Die vielen von der Decke hängenden Blumen sind das Erste, was man beim Eintreten wahrnimmt. Sie verleihen der Bar namens Das Hotel ihren ganz eigenen Charme. Kerzenschein, das Klavier in der Ecke und die große Fensterscheibe zur Straße tragen ihr Übriges dazu bei. Man fühlt sich ein bisschen wie in Barcelona oder einer mediterranen Miniatur-Villa, die nur zufällig in Kreuzberg steht. Alte, vergessene oder unentdeckte Songs tönen aus den Lautsprechern, das Stimmengewirr ist geräuschvoll. Man kommt ins Gespräch mit seinen Sitznachbarn oder anderen Gästen, die am Tresen stehen, denn klein ist sie, diese Bar. Zu später Stunde wird auch schon mal zwischen den Tischen getanzt. Am Wochenende kann man dafür auch in den Keller gehen, wo DJs auflegen — mehr Platz gibt es dort allerdings auch nicht. Aber genau dafür kommt man ins Hotel: Jeder Besuch ist ein Kurzurlaub, neue Bekanntschaften inklusive. (Text: Massimo Hartmann / Fotos: Daniel Farò)

Das Hotel, Mariannenstr.26a, 10999 Berlin-Kreuzberg; Stadtplan
Bar: Täglich ab 16h, Club: Fr—Sa ab 23h

cee_cee_logo