DREI HIGHLIGHTS DES GALLERY WEEKENDS

DREI HIGHLIGHTS DES GALLERY WEEKENDS

Wir beginnen das Gallery Weekend ganz gemütlich mit dem Eröffnungsabend am Freitag und verzichten für drei Ausstellungen, die wir besonders interessant finden, auf Galerie-Hopping. Erster Halt ist Soy Capitán in Kreuzberg, wo die liebenswert betitelte Show “Craving Caring Clumsy Connection” der norwegischen Künstlerin Camilla Steinum eine Fortsetzung ihrer Erforschungen von Materialitäten verspricht. Gleich um die Ecke besuchen wir Claudia Comtes zweite Ausstellung “When Dinosaurs Ruled the Earth” in der König Galerie. Besucher können hier in eine Installation eintauchen, bei der “antike Technologien“ (Holz, Bronze, Marmor) auf avantgardistische 4D-Video-Installationen treffen. In Friedrichshain zeigt Peres Projects Rebecca Ackroyds imposante architektonische Skulpturen, die die Grenze zwischen Innen und Außen, Öffentlichem und Privatem, hinterfragen. Auf welcher Seite stehst Du? Finde es bei der Peres Projects’ After Party in der kultigen Bar Babette mit einem Drink heraus — dazu Upbeat Tunes von Ribadisco/Mr Pink. Dort kannst Du uns gerne einen Platz an der Bar oder auf der Tanzfläche freihalten, denn bis dahin laufen wir sicher schon auf Hochtouren. (Text: Anna Dorothea Ker / Fotos (im Uhrzeigersinn): Rebecca Ackroyd / Claudia Comte / Bar Babette)

Gallery Weekend 2018, 27.4.2018, 18-21h, 28.4.-29.4.-2018, 11-19h, an unterschiedlichen Orten

Soy Capitán, Prinzessinnenstr.29, 10969 Berlin-Kreuzberg; Stadtplan
Mi-Sa 12-18h und nach Vereinbarung
Camilla Steinum: Craving Caring Clumsy Connection, Eröffnung 27.4.2018, 18h

König Gallery — St. Agnes Nave, Alexandrinenstr.118-121, 10969 Berlin-Kreuzberg; Stadtplan
Di-Sa 11-19h, So 12-19h
Claudia Comte: When Dinosaurs Ruled The Earth, Eröffnung 27.4.2018, 18h

Peres Projects, Karl-Marx-Allee 82, 10243 Berlin-Friedrichshain; Stadtplan
Mo-Fr 11-18h
Rebecca Ackroyd: The Mulch, Eröffnung 27.4.2018, 18h

cee_cee_logo