FONDETTE: BRING MICH IN DIE ALPEN MIT FONDUE & RACLETTTE

FONDETTE: BRING MICH IN DIE ALPEN MIT FONDUE & RACLETTTE

Schon beim Betreten des Fondette Pop-up in Mitte stellt sich ein wunderbar alpenländisches Gefühl ein — obwohl kein Abhang in Sicht. Aber der Ort verkörpert einfach diese eine einzigartige “après ski”-Atmosphäre – Dir wird ganz warm ums Herz, es kribbelt angenehm. Ursache sind Käseduft und Vintage-Ski, in Kombination mit lieblichen Schweizer Melodien, die aus den Lautsprechern dudeln. Erst mal ein kleines Gläschen ­— möchte jemand Nüsslisalat? — weiter geht’s mit den Hauptattraktionen, herzhafte Scheiben Raclettekäse, die in den Pfännchen zu blubbernden Käsekompositionen verschmelzen. Unser Favorit: drei verschiedene Käsefonduevariationen und schnell ist klar – das Champagnerfondue ist perfekt! Kurz das Brot in den Kirschschnaps tunken und es breitet sich ein wohliger Vorgeschmack auf die Alpen aus. Wer die Raclette-Variante wählt, genießt die klassischen Begleiter wie Cornichons, Silberzwiebeli und Birnenschnitze – allesamt passen hervorragend zum üppigen Käsemahl. Schweizer Wein dazu macht das ganze extrarund. Komm mit einer Gruppe oder lieber tête-à-tête? Egal – wahlweise jodelst Du dann im Chor oder Duett von den nächtlichen Bergen. (Text: Emilie Wade / Fotos: Fondette, Emilie Wade)

Fondette, Almstadtstr.43, 10119 Berlin-Mitte; Stadtplan
Fondette Fondue Pop-up bis 23.12.17; Hier reservieren

cee_cee_logo