HIPPER HOPFEN: BRLO BIER HAT ENDLICH EIN ZUHAUSE

HIPPER HOPFEN: BRLO BIER HAT ENDLICH EIN ZUHAUSE

Keine Frage, BRLO, der Name der Berliner Craft Beer Brauerei, ist schon ein Zungenbrecher. Aber wusstest Du, dass dies einfach nur das alt-slawische Wort für ‘Berlin’ ist? Und zwei Jahre nach seiner Gründung, also seit Dezember 2016, hat die besagte Brauerei auch endlich ein festes Zuhause – in einer Location mit phänomenalem Ausblick, und zwar direkt im Park am Gleisdreieck. Das Gebäude wurde aus 38 gebrauchten Überseecontainern erbaut, welches Bar, Restaurant, Brauerei und den geselligen Biergarten miteinander vereint. Das dunkle, metallische Interieur schafft die perfekte Atmosphäre für das köstliche deutsche und internationale Bier, 20 gezapfte Sorten und 40 aus der Flasche – da ist für jede Geschmacksrichtung und Stimmung etwas dabei. Aber es gibt noch mehr als Hopfen und Gerste zu genießen, während man an den schweren Holztischen sitzt: eine saisonale Speisekarte mit Köstlichkeiten rund um verschieden angerichtetes Gemüse ergänzt die Getränke perfekt. (Text: Victoria Pease)

BRLO Brwhouse, Schöneberger Str.16, 10963 Berlin-Kreuzberg, Stadtplan
Di-Fr 17-00h, Sa-So 12-00h

cee_cee_logo