MARIN ET MARINE: TASCHEN, DIE DICH IN DEN SOMMER BEGLEITEN

MARIN ET MARINE: TASCHEN, DIE DICH IN DEN SOMMER BEGLEITEN

Die Zwillingsschwestern Caroline und Valérie Hebel schwelgten in Erinnerungen an bretonische Sommer voller salziger Meeresluft, als sie 2013 ihren ersten “Sac Marin”-Canvasbeutel auf den Markt brachten. Ihr Label “Marin et Marine” führt inzwischen auch Umhängetaschen aus Leder und ist in einem gemütlichen Kreuzberger Studio zu Hause. Nur ein paar Schritte entfernt liegt die Manufaktur, in der die Taschen in Handarbeit hergestellt und mit ökologischer Farbe bearbeitet werden. Die beiden suchen ständig die neuesten Farben, Stoffe und Materialien und verpassen ihren Marin et Marine-Taschen dann und wann ein Update. Als kleines Bonbon liegt jeder Lieferung eine von Caroline entworfene Postkarten bei. Nur eines der Details, die ihr Unternehmen so besonders und persönlich machen. Du kannst Marin et Marine online besuchen oder direkt in ihrem Kreuzberger Geschäft — aber Vorsicht, denn du verlässt es vielleicht nicht nur mit einer neuen Tasche, sondern auch der Sehnsucht nach faulen, sonnenverwöhnten Tagen an Frankreichs Küsten. Als Trostpflaster eignen sich die Taschen aber auch hervorragend für ein Wochenende am See. (Text: Emilie Wade / Fotos: Silvia Conde, Marin et Marine)

Marin et Marine, Reichenberger Str.136, 10999 Berlin-Kreuzberg; Stadtplan

Online ShopFacebookInstagram

cee_cee_logo