NANO KAFFEE — DIE KOMPLEXITÄT DER BRAUNEN BOHNE

NANO KAFFEE — DIE KOMPLEXITÄT DER BRAUNEN BOHNE

Im Nano Kaffee steht Genuss und Geschmacksvielfalt diverser Kaffeesorten im Vordergrund – ganz im Sinne der “Third Wave”Kaffee-Bewegung. Hier zählt jeder Schritt, vom Anbau der Kaffeebohne über die schonende Verarbeitung bis hin zur sorgfältigen Zubereitung. Ramin Massah, der Inhaber von Nano Kaffee, teilt diese Leidenschaft und zelebriert die Perfektion der Kaffeekunst. Nach einigen Jahren als Schreiner richtete er seinen Fokus auf die Komplexität von Kaffee. Und eröffnete im Oktober 2014 das Nano, mit gleich zwei verschiedenen Tresen für unterschiedliche Zubereitungsformen: eine Espresso-Bar für die eher herkömmlichen, aber mit viel Liebe zubereiteten Kaffeearten und eine Brew-Bar. Selbst der Vielkaffeetrinker hat so die Möglichkeit, eine immer wieder wechselnde Palette des Heißgetränks aus traditioneller und handwerklich raffinierter Herstellung zu genießen. Bald kann man Ramins Köstlichkeiten auch in der Sonne in einem neuen Außenbereich genießen. (Text: Ben Barlow / Foto: Ehlena Breuer Photography)

Nano Kaffee Berlin, Dresdener Str.14, 10999 Berlin-Kreuzberg; Stadtplan
Mo-Fr 8.30-17h, Sa 11-17h

cee_cee_logo