OBJEKTE UNSERER TAGE — MÖBEL UND MEHR IM FLAGSHIPSTORE

OBJEKTE UNSERER TAGE — MÖBEL UND MEHR IM FLAGSHIPSTORE

Objekte Unserer Tage wurde im Jahr 2015 von Christoph Steiger, David Spinner und Anton Rahlwes heraus gegründet. Und zwar aus folgender Überzeugung: Möbel sollen sinnvoll sein und Objekte, mit denen wir uns umgeben, nicht einfach existieren, sondern sich an unsere Lebensweise anpassen und sie verbessern. Finden kann man die Entwürfe von Objekte Unserer Tage in deren Flagshipstore, der sich in der zweiten Etage des ehemaligen DDR-Komplexes “Haus des Reisens” (direkt am Alex) befindet. Hier hängen riesige Latextücher von der Decke, fangen das Licht ein und verwandeln den großen Raum in einen dynamischen und leicht surrealen Ort. Die Kreationen – alle in Berlin entworfen und (in enger Zusammenarbeit mit ausgewählten Zulieferern in Deutschland) aus hochwertigen Materialien wie Eschenholz, griechischem Marmor und Kvadrat-Stoffen gefertigt – sind durchdacht positioniert. Durch Ausloten von Konventionen, schlagen sie eine Brücke zwischen zeitgenössischer Ästhetik und deutscher Handwerkskunst. Das Ergebnis ist eine Kollektion zeitgenössischer Einrichtungsgegenstä, die Form und Funktion perfekt in Einklang bringen, und alle praktischen und ästhetischen Wünsche erfüllen – und wie wir finden: übertreffen. (Text: Lucy Thorpe / Fotos: Anne Deppe)

Objekte Unserer Tage, Alexanderstr.7, 10178 Berlin-Mitte; Stadtplan
Mo-Fr 13-20h, samstags nach Vereinbarung

cee_cee_logo