PLANT CIRCLE: SHOP UND NETZWERK FÜR PFLANZENFREUNDE

PLANT CIRCLE: SHOP UND NETZWERK FÜR PFLANZENFREUNDE

Wenn draußen die Blätter fallen, dann muss man sich aufs satte Grün in den eigenen vier Wänden besinnen. Damit der Dschungel im Zuhause auch wirklich üppig bleibt, sorgt ab Oktober ein neuer Online-Shop. Plant Circle besticht mit einem Mix aus Klassikern und Exoten und will uns zu aparteren grünen Mitbewohnern verhelfen. Wie mit der Cousine der allseits beliebten “Monstera delicosa”, der “Monstera adansonii”. Die ist zwar etwas weniger bekannt, aber mindestens genauso Instagram-tauglich. Gründerin von Plant Circle ist Monika Kalinowska. Sie hat nicht nur ein großes botanisches Wissen angesammelt, sondern bringt auch einen Sinn fürs Netzwerken mit – von Workshops namens “How Not To Kill Your Plants“ bis hin zu Plant-Swap-Partys (der nächste findet am 12.11.17 statt, siehe Facebook) führt sie Menschen mit Liebe für Grünes zusammen; in Kürze wird das Angebot außerdem um ein Pflanzen-Abo erweitert. Klick Dich durch das Angebot oder tausch Dich mit anderen Pflanzenfreunden bei einem der vielen Events aus. Oder tummle Dich online in der Berliner Facebook-Gruppe “What’s wrong with my plant? Berlin“. Grüner Daumen hoch, sagen wir. (Text: Devan Grimsrud / Fotos: Plant Circle)

Plant Circle WebseiteFacebook & Instagram

cee_cee_logo