WEIT WEG VOM MEER: MUSIK VON KÜNSTLERN IM HEIMATHAFEN

WEIT WEG VOM MEER: MUSIK VON KÜNSTLERN IM HEIMATHAFEN

Hinter einer unscheinbaren und etwas verbauten Fassade findet man den Heimathafen Neukölln – einen Ballsaal, in dem “Die Nacht der Künster*innenbands” stattfindet. Wer also genug hat vom Herumstehen und Gucken, geht zu diesem Tanzvergnügen und hört sich Musik an. In dem Saal mit dem unaufdringlichen Dekor aus dem späten 19. Jahrhundert gibt es nämlich zackigen Elektropop, Surfmusik mit Synthesizer und das Berliner-Pariser Duo “Stereo Total” spielt seine Chansons. Der Abend ist übrigens die Abschlussveranstaltung der Kunstwoche der Kommunalen Galerien in Berlin, die parallel zur Art Week stattfindet und der Eintritt ist frei. (Text: Philipp Hindahl / Fotos: (links) Katrin Plavcak, (oben) Christoph Voy, (unten rechts) Birgit Wudtke)

Heimathafen Neukölln, Karl-Marx-Str.141, 12043 Berlin-Neukölln; Stadtplan
Konzert: 19.9.2015, 20h

cee_cee_logo