CAFÉ NEUNDREI: TRAUMTORTEN, KUCHEN & LECKEREIEN FÜR DEN LUNCH ZUM BESTELLEN UND MITNEHMEN

CAFÉ NEUNDREI: TRAUMTORTEN, KUCHEN & LECKEREIEN FÜR DEN LUNCH ZUM BESTELLEN UND MITNEHMEN

Eigentlich kommt Laura Blume aus der klassischen Pâtisserie – es war aber ihre Freude am veganen Backen, die sie 2015 dazu bewog, ihr Café Neundrei zu eröffnen. Hier am Monbijouplatz gibt es Kaffee, Sandwiches und Snacks zum Mitnehmen – und unglaublich leckere Kuchen, die von Konditorin Hana direkt vor Ort auf rein pflanzlicher Basis kreiert werden. Zarte florale Dekors oder hübsche Toppings mit Nüssen und Früchten – allein wegen der aufwendigen Verzierungen der Torten lohnt sich die Reise ins Neundrei. Zur Auswahl stehen gleichermaßen köstliche und abwechslungsreiche Kreationen wie der Mango-Kokosnuss-Cheesecake, der übrigens nicht gebacken wird, oder die raffinierte Brombeer-Himbeer-Mousse-Torte. Schau also einfach vorbei und gönn‘ Dir ein Stückchen aus dem Tagesangebot – oder Du sicherst Dir per Mail Deinen individuellen Traumkuchen. Wir selbst sind zum neunjährigen Jubiläum von Cee Cee in den Genuss gekommen – mit einer Vanille-„Creamcheese“ und Blaubeerkompott-Torte, verziert mit Brombeeren, Blüten und Kräutern. Wir suchen schon jetzt nach der nächsten Gelegenheit, uns lecker-vegan von Neundrei verwöhnen zu lassen. Du brauchst noch etwas Inspiration für Deine nächste Bestellung? Scroll Dich einfach bei Instagram durch den Feed des Cafés und lass Dich verführen. (Text: Benji Haughton / Fotos: Café Neundrei & Sven Hausherr)

Café Neundrei, Monbijoupl.2, 10178 Berlin–Mitte; Stadtplan
Zurzeit täglich geöffnet von 10–16h.
Wenn Du einen ganzen Kuchen bestellen möchtest, schreib‘ einfach eine Email.
@cafeneundrei

cee_cee_logo