KUMPIR VON HEIMWEH, DEM KÖNIG DES COMFORT FOOD — EMPFOHLEN VON LEAH DOLAN

KUMPIR VON HEIMWEH, DEM KÖNIG DES COMFORT FOOD — EMPFOHLEN VON LEAH DOLAN

“Hast Du Heimweh?” – das ist wohl eine der meistgestellten Fragen an Neuberliner. Im familiengeführten Restaurant gegenüber des Görlitzer Bahnhofs bekommt sie eine noch tiefere Bedeutung. Heimweh tischt nämlich seit 2016 traditionelle türkische Kumpir, Manti und Tiramisu nach türkischer Art auf. Du bekommst hier Gerichte vom Feinsten serviert – mit allem, was richtig gutes Comfort Food so ausmacht. Kumpir gibt es als herzhafte Variante mit Fleisch, feurigen Jalapeños oder frischer Guacamole – gar nicht so einfach, sich bei diesem umfangreichen Angebot für die perfekte Zusammenstellung zu entscheiden. Du kannst ja einfach öfter vorbeikommen bis Du Deine Lieblingsvariante gefunden hast. Idealerweise nach zwei Uhr mittags, dann ist der Run auf den Mittagstisch vorbei und es geht etwas entspannter zu. Dann noch ein kostenloses Gläschen türkischer Tee neben dem großen, goldenen Samovar und die Welt zieht gemütlich an Dir vorbei. Das authentische, liebevoll und sorgfältig geführte Heimweh war der erste Ort, an dem ich nach meinem Umzug in Kreuzberg gegessen habe. Jetzt – nachdem ich aus Berlin weggezogen bin – merke ich, wie sehr ich Heimweh nach Heimweh habe. (Text: Leah Dolan / Fotos: Johanna Rademacher-Flesland)

Leah Dolan ist freiberufliche Autorin und Texterin und hat früher in Berlin gewohnt. Heute lebt sie in Großbritannien und macht ihren Master in Kunstjournalismus.

Heimweh, Skalitzer Str.100, 10997 Berlin–Kreuzberg; Stadtplan
Mo–So 12–22h
@heimweh_xberg

cee_cee_logo