LISA KRÜGER EMPFIEHLT: HOTEL ULTRA

LISA KRÜGER EMPFIEHLT: HOTEL ULTRA

“Ist das hier ein richtiges Hotel?” Wer eine Antwort auf diese Frage haben will, muss das zunächst Offensichtliche hinterfragen: Denn wer das Hotel Ultra betritt, wird schnell merken, dass dies kein richtiges Hotel ist, sondern ein Concept Store mit einer außergewöhnlichen Idee und besonders kreativen Umsetzung im Herzen von Berlin. Gestaltet ist der Conceptstore, der 2014 eröffnet wurde, wie ein richtiges Hotel: Mit einer Rezeption, Lobby und Café Bar. Dennoch checken hier keine Menschen in ihre Hotelzimmer ein, sondern Designprodukte von (un)bekannten Designern und (inter)nationalen Marken. Im hinteren Bereich des Conceptstores verbirgt sich ein kleines Café mit frischen Kuchen und Kaffee. Das ausgefallen-provokant-verwirrende Konzept stammt von Mo Ghandehari, einem Design- und Depeche Mode Fan, der den Store als Hommage für das Album Ultra, den Song: “It’s No Good” konzipiert hat. Das Hotel Ultra: Ein interessanter Ort um außergewöhnliche Designprodukte zu entdecken und sich für Neues inspirieren zu lassen. (Text: Lisa Krüger / Fotos: Hotel Ultra)

Hotel Ultra, Torstr.155, 10115 Berlin-Mitte; Stadtplan
Mo-Sa 11.30-19.30h

Lisa Krüger ist gebürtige Berlinerin und lebt in Pankow. Sie ist ausgebildete Produktdesignassistentin und hat Marketingkommunikation/Public Relations studiert.

cee_cee_logo