RUNDE SACHE FÜR PIZZA-FREUNDE: SALAMI SOCIAL CLUB

RUNDE SACHE FÜR PIZZA-FREUNDE: SALAMI SOCIAL CLUB

Äußerlich vielleicht etwas unscheinbar, überzeugt der Salami Social Club direkt nach dem Eintreten mit fantastischen Pizzen und guter Musik. Gegründet wurde der Club im Juli 2016 von den drei Freunden Vinh, Jacob und Ben, der den Teig perfektioniert und Beläge ausklügelt seit er sich mit Anfang 20 einen Pizza-Ofen besorgte. Das Ergebnis sind überraschende Pizza-Varianten mit hochwertigen Zutaten. “Spicy Salami” ist der Favorit und das nicht ohne Grund: nach frischer Chili-Schärfe wird der Gaumen mit einer süßlichen Note überrascht — Honig ist das Geheimnis! Der vegetarische Liebling ist nicht minder attraktiv. Rote Bete und Kürbis umringt von Ziegenkäse, Pinienkerne und Haselnüssen. Außergewöhnlich für die Pizza-Szene ist mit Sicherheit “Black Pudding”, belegt mit Blutwurst britischer Art. In Sachen Pizza-Experimente bleibt der Salami Social Club ein offener Kreis und der Ofen wird regelmäßig von befreundeten Berliner Köchen für neue und außergewöhnliche Konstellationen genutzt. Auch beim Bier möchte das Trio möglichst lokal bleiben und legt den Fokus auf Craft-Biere wie die von Berliner Berg aus Neukölln. Voll wird es im Club übrigens besonders an Donnerstagen zur Slice-Night, wenn die großen Pizzastücke nur einen Euro kosten! Der perfekte Tag, um sich durch die verschiedenen Pizzen zu schlemmen. (Text: Jennifer Prietzel / Fotos: Pamina Aichhorn)

Salami Social Club, Frankfurter Allee 43, 10247 Berlin-Friedrichshain; Stadtplan

Geöffnet von So-Mi 12-0h, Do-Sa 12-1.30h; Event-Informationen über Facebook

cee_cee_logo