Cee Cee Creative Newsletter Book Neighborhood Map Lessons
Stadtplan
Information
archive temp
loop temp
RAUSKOMMEN UND RADELN: MIT RUNDUMBERLIN UND RADRING UM DIE CITY HERUM ODER AN SEEN UND SCHLÖSSERN ENTLANG

RAUSKOMMEN UND RADELN: MIT RUNDUMBERLIN UND RADRING UM DIE CITY HERUM ODER AN SEEN UND SCHLÖSSERN ENTLANG

Der Sommer ist da, es ist Wochenende und Du hast mal wieder Lust, Dich aufs Fahrrad zu schwingen? Dann ist der Entdeckertag des Radrings Rund um Berlin genau das Richtige für Dich! Diesen Samstag (21.05.2022) findet er zum zweiten Mal statt. Du bist willkommen, mitzuradeln – kostenlos, versteht sich. Die einzige Voraussetzung? Ein fahrtüchtiger Drahtesel. In Kooperation mit Regionalparks, Kommunen und dem ADFC werden fünf verschiedene geführte Touren rund um Berlin angeboten. Dabei geht es vorbei an Schlössern und Seen, durch Wälder und wunderschöne Naturlandschaften von Brandenburg. Die Touren dauern zwischen zwei und vier Stunden, sodass Du auch als gelegentliche Stadtfahrer:in und/ oder mit Deiner ganzen Familie daran teilnehmen kannst. Wenn Du lieber selbstständig mit Deinen Freund:innen eine Tour unternehmen möchtest, hält der 330 Kilometer lange Radweg um Berlin elf verschieden Routen (à 20-45 Kilometer) parat. Etappe 11 führt Dich beispielsweise von Oranienburg nach Bernau. Dort fährst Du entlang des Lehnitzsees und des Oder-Havel-Kanals durch blühende Felder und an brandenburgischen Angerdörfern vorbei. Falls es Dir dann doch mal zu anstrengend wird, nimm auf jeden Fall Badesachen mit und mache an einem der zahlreichen Seen an der Strecke halt für eine kurze Abkühlung.

Text: Annika Hillig / Fotos: Polina Kholodova, Ron Lach & Gröschel Branding

Radring Rund um Berlin – um Dich für eine geführte Tour anzumelden, schreibe eine E-Mail mit Deinem Namen, der Anzahl an Personen, dem Fahrtwunsch und Deinem Kontakt. Alle anderen Touren findest Du auf der Website, die Startpunkte sind alle gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

@radring.rundumberlin

cee_cee_logo
KERAMIKMARKT FÜR HANDGEMACHTE TONWAREN UND TÖPFER-WORKSHOPS MIT KLEISTONE STUDIO

KERAMIKMARKT FÜR HANDGEMACHTE TONWAREN UND TÖPFER-WORKSHOPS MIT KLEISTONE STUDIO

Es gibt wenig, dass mich mehr fasziniert als organische Formen. Im Park liegen und sie in der Natur um mich herum zu entdecken, ist immer ein wunderbares Erlebnis – Töpfervideos ein anderes. Wenn ich Videos von Keramikkünstler:innen ansehe, spüre ich förmlich, wie sich der Ton auf meinen Fingerspitzen anfühlen würde, während er sich in ein Objekt oder eine Skulptur verwandelt. Das im November 2021 eröffnete Kleistone Studio lässt meine Tagträume Wirklichkeit werden. Das Studio in einem schlichten, modernen Raum in Kreuzberg wird von Kate Smallshaw und Elisabetta Lombardo geleitet, die wunderbare Objekte in kleiner Auflage fertigen und diese unter ihren Labels Pinch & Coil und Mesh & Cloth vertreiben.

Im Atelier kannst aber auch Du töpfern lernen. Dabei können schöne und nützliche Dinge entstehen, wie Vasen für Sommerblumen, hübsche Teller und Frühstückstassen, mit denen Du Deine Freund:innen beim nächsten Brunch beeindrucken kannst. Auch das Glasieren und Brennen wird Dir hier beigebracht. Töpfern ist eine sehr erfüllende Tätigkeit, die Deine Sinne stimuliert – mal ganz abgesehen vom Outcome. Und mal ehrlich: Frühstück aus der eigenen Müslischale schmeckt doch immer noch am besten, oder? Übrigens: Zur Feier des sechsmonatigen Bestehens von Kleistone Studio veranstaltet das Team an diesem Samstag (14.05.2022) einen kleinen Keramikmarkt. Neben Objekten der Mitglieder von Kleistone Studio wirst Du hier auch Ton und alles andere finden, was Du selbst zum Töpfern brauchst. Nur die passende organische Form zu finden liegt allein in Deiner Hand.

Text: Rosie Gilmour / Fotos: Wild Lights

Kleistone Studio, Katzbachstr.29, 10965 Berlin–Kreuzberg; Stadtplan
Mo–Fr 12–18h, Sa 14–18h. Erweiterte Öffnungszeiten für Studio-Mitglieder:innen.

Springtime Ceramics Market: Sa 14.05.2022 12–18h

Die nächsten Töpferkurse und Informationen zur Mitgliedschaft findest Du auf der Website.

@kleistonestudio

cee_cee_logo
TETO TOFU: DELIKATESSEN AUS SOJA UND EIN WORKSHOP IM SCHLOSS — EMPFOHLEN VON CHRISTINA HOFFMANN

TETO TOFU: DELIKATESSEN AUS SOJA UND EIN WORKSHOP IM SCHLOSS — EMPFOHLEN VON CHRISTINA HOFFMANN

Wie ein Seidentuch zu einem Kartoffelsack – so verhält sich der Tofu von Teto Tofu im Vergleich zum gleichnamigen Produkt aus dem Supermarkt. Die junge Manufaktur aus Berlin begreift Tofu als Delikatesse, als ein Lebensmittel von höchster Qualität. Nach ausgiebiger theoretischer und praktischer Recherche in Japan widmen sich Tomoko Yamada-Schneider und ihr Partner Joscha Schneider mit viel Leidenschaft und ausschließlich heimischen Sojabohnen dem alten Handwerk der Tofuherstellung. Noch dazu liefern die beiden mit dem Lastenrad aus – an Feinkost Geschäfte, Unverpackt Läden sowie die Berliner Spitzen- und Sterne-Gastronomie. Außerdem kannst Du den Tofu online zum Selbstabholen bestellen. Auch während des Wochenmarkts auf dem Boxhagener Platz stehen jeden Samstag erstklassiger Tofu und anverwandte Erzeugnisse zum Verkauf. Ohne Übertreibung: Tomoko und Joscha machen die besten Kekse der Stadt. Vegan, Zero Waste und köstlich. Wer mehr über Tofu erfahren will als ein Plausch am Marktstand hergibt, sei auf den ersten Tofu-Workshop am 21. Mai auf dem wild-romantischen Schlossgut Finowfurt verwiesen: Hier erleben die Teilnehmer:innen die einzelnen Schritte der Tofuproduktion, sehen, riechen und schmecken die Vielfalt von Tofu und Sojabohne und haben die einmalige Chance, minutenfrischen Tofu zu verköstigen.

Text: Christina Hoffmann / Fotos: Dirk Stenger, Teto Tofu & Philine Bunte

Christina lebt seit 15 Jahren in Berlin, immer in Kreuzberg oder Neukölln. Seit drei Jahren erkundet sie von der Möckernstraße aus die Stadt aus einer anderen Perspektive, nämlich aus dem Rollstuhl.

Du kannst Teto Tofu online bestellen.

21.05.2022 – Workshop im Rahmen des Treidelmarktes im Schlossgut Finowfurt, Schlossgutsiedlung 9, 16244 Schorfheide; Stadtplan
Hier kannst Du Dich für den Workshop anmelden.

@tetotofu

cee_cee_logo
VON WALDBADEN BIS BARFUSSWANDERN: MIT DREAM LOCAL DAS BERLINER UMLAND NEU ENTDECKEN

VON WALDBADEN BIS BARFUSSWANDERN: MIT DREAM LOCAL DAS BERLINER UMLAND NEU ENTDECKEN

Frühling — die perfekte Jahreszeit, um mal wieder raus zu fahren. Der Wille ist da, nur an der richtigen Idee scheitert es? Dann steht Dir Dream Local mit Naturerlebnissen zur Seite, die weit über den gewohnten Waldspaziergang hinausgehen. Der digitale Marktplatz bietet die Möglichkeit „Natur-Angebote“ in der Region zu entdecken und dabei lokale Initiativen und Unternehmen zu unterstützen. Letztendlich soll so auch zur Verbesserung und Erhaltung der Umwelt beigetragen werden. Die Philosophie von Dream Local basiert auf drei Prinzipien: die Verbindung zur Natur stärken, um sie wertzuschätzen und zu schützen, die Verbindung zu sich selbst für ein tieferes Gefühl von Sinn und Erfüllung. Und der Aufbau einer Verbindung zu den Menschen in unserer Umgebung, um Zugehörigkeit und Empowerment zu fördern. Es steht fest, dass Menschen glücklicher, gesünder und produktiver sind, wenn die Natur ein wichtiger Bestandteil ihres Lebens ist.

Das funktioniert auch im Umkehrschluss: Menschen, die sich mit der Natur verbunden fühlen, setzen sich mehr für ihren Schutz ein. Bisher gibt es auf der Plattform rund 16 ganz verschiedene Angebote zu entdecken: Von einer Kräutersuche, einem Workshop mit Pferden oder einem, bei dem Du lernst, Stoffe mit Pflanzen zu färben, über Weinproben und Barfuß-Wanderungen bis zum Waldbaden mit Pranayama. Die Workshops und Aktivitäten eignen sich nicht nur bestens, um die enge Stadtwohnung mal wieder hinter sich zu lassen, sondern machen Dich auch aufmerksamer für die vielen Möglichkeiten, die Dir Deine unmittelbare Umgebung bietet. Dream Local lädt Dich ein, die Natur zu entdecken, Dich in ihr wiederzufinden und die Geschichten Brandenburgs und der Berliner Umgebung zu erleben.

Text: Anabelle Grundmann / Fotos: Luke Montgomery & Amauri Mejia / Credit: Dream Local

Dream Local 

@dream.local

cee_cee_logo
THERAPY OF DANCE: BEWEGUNG FÜR KÖRPER UND GEIST AUF DEM TEMPELHOFER FELD

THERAPY OF DANCE: BEWEGUNG FÜR KÖRPER UND GEIST AUF DEM TEMPELHOFER FELD

Eine halbe Stunde Reden und 60 Minuten Tanzen – zwei Dinge, die die Stimmung heben können. Und mit den neuesten Sessions von Therapy of Dance kannst Du noch was hinzufügen: frische Luft. Die Tanzkurse mit therapeutischen Elementen, seit 2019 von der Tänzerin Elise Mireille organisiert, haben sich zu einer engagierten Community entwickelt, die bis nach Neuseeland reicht. Anlässlich ihres Abschieds von Berlin bietet Elise nun zwei spezielle Outdoor-Stunden auf dem Tempelhofer Feld an. Die Sunset Farewell Classes finden am Dienstag (10.05. & 17.05.2022) statt und sind Deine letzte Chance, Elise bei einer Hip-Hop-Choreo und einem heilsamen Gespräch zu begleiten. Farewell Elise – wir freuen uns darauf, uns ein letztes Mal mit Dir als Sundowner zu bewegen.

Text: Benji Haughton / Fotos: Laura Vifer, Therapy of Dance & Phil Poynter

Sunset Farewell Series von Therapy of Dance 10.05. & 17.05.2022 18h30–20h. Du kannst Dir online einen Spot reservieren.

@therapyofdance

cee_cee_logo