Cee Cee Creative Newsletter Book Neighborhood Map Lessons
Stadtplan
Information
archive temp
loop temp
WASSERWERK TEUFELSSEE: NATURIDYLLE MIT HISTORISCHER KULISSE — EMPFOHLEN VON MARIO GATZMAGA

WASSERWERK TEUFELSSEE: NATURIDYLLE MIT HISTORISCHER KULISSE — EMPFOHLEN VON MARIO GATZMAGA

Wer den Grunewald kennt, hat sofort den Teufelsberg vor Augen. Gleich daneben befindet sich allerdings das Wasserwerk Teufelssee, das 1872/73 für die Wasserversorgung von Charlottenburg errichtet wurde. Immer wieder modernisiert und unter wechselnden Namen, verrichtete es bis 1969 seinen Dienst. Heute gilt das Werk als ältestes Berlins mit einer imposanten Dampfpumpe von 1873, die besichtigt werden kann. Wo früher einmal Wasser aufbereitet wurde, befindet sich heute ein grünes Paradies. Am Teufelssee gelegen, grüßt schon von weitem der 50 Meter hohe rote Schornstein. Die markanten Backsteingebäude werden seit 1985 vom Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin genutzt. Aber von hier aus wird nicht nur die Berliner Flora und Fauna erhalten und gepflegt, sondern das naturnahe Gelände mit Gärten, Teichen und Streuobstwiese lädt Dich auch zum Entdecken ein. Lernen kann man ebenso – etwa das Imkern oder wie sich (Wild-)Kräuter in der Küche verwenden lassen. Im Bistro kannst Du außerdem gleich Vollwertkost für das gute Gewissen – wie Saft aus dem Umland, Vollkornkuchen und Bio-Eis – ausprobieren. Auf dem Gelände des Wasserwerks gibt’s für (fast) jeden das richtige Programm, das ganze Jahr über. (Text: Mario Gatzmaga / Fotos: Savannah van der Niet)

Mario Gatzmaga ist Hobbyfotograf und kommt aus Brandenburg. Er interessiert sich für die Geschichte und Architektur von Berlin und Brandenburg.

Wasserwerk Teufelssee – Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin, Teufelsseechaussee 22, 14193 Berlin–Grunewald; Stadtplan
Aktuelle Öffnungszeiten: Fr–So 12–18h (für Aktuelles siehe Facebook)

cee_cee_logo
EIN PERFEKTER SONNTAG: DER FLOHMARKT AM BOXHAGENER PLATZ — EMPFOHLEN VON MARIE WEZ

EIN PERFEKTER SONNTAG: DER FLOHMARKT AM BOXHAGENER PLATZ — EMPFOHLEN VON MARIE WEZ

Was sind die Zutaten für einen perfekten Sonntag? Neben einer guten Tasse Kaffee ist das für mich der wöchentliche Besuch auf dem Flohmarkt am Boxhagener Platz. Im direkten Vergleich mit anderen Berliner Flohmärkten ist der Boxi-Flohmarkt die etwas unordentliche, aber charmante Variante – wie diese eine Tante, bei der zu Hause Schnick Schnack auf antike Schätze trifft. Professionelle Händler gesellen sich hier zu Privatverkäufern und Bergen von Kisten, die mit allerlei Schätzen und Kuriositäten gefüllt sind. Besonders Interior-Fans kommen auf ihre Kosten und können nicht nur Möbel, sondern auch wunderschöne Midcentury-Accessoires wie Vasen, Bilder und Lampen ergattern. Eine besondere Perle ist der Bücherstand an der Ecke Krossener Straße / Gabriel–Max–Straße: Hier findest Du nicht nur gebrauchte Romane, sondern kannst Dich auch durch diverse Kunstbücher blättern. Ein kleiner Tipp: Wer geschickt handelt, kann auf dem Boxi-Flohmarkt noch das ein oder andere echte Schnäppchen machen und das gesparte Budget direkt in gutes Essen – oder wie ich – in eine gute Tasse Kaffee investieren. Schau Dich in den umliegenden Restaurants und Cafés um und genieße Deinen Sonntagnachmittag in Friedrichshain! (Text: Marie Wez / Fotos: Savannah van der Niet)

Marie Wez hat ihr eigenes Vintagelabel Auguste Vintage und ist Mitbegründerin des Fashion und Interior Pop-up Stores Zora Auguste.

Flohmarkt am Boxhagener Platz, Boxhagener Platz 1, 10245 Berlin–Friedrichshain; Stadtplan 
Jeden Sonntag 10–18h.

cee_cee_logo
SIDE BY SIDE: VINTAGE FÜR MODELIEBHABER — EMPFOHLEN VON SANDRA DIANA TRÖGL

SIDE BY SIDE: VINTAGE FÜR MODELIEBHABER — EMPFOHLEN VON SANDRA DIANA TRÖGL

Für viele von uns wird sich die Beziehung zur Mode Post-Corona verändern. Eine der Herausforderungen wird es sein, alte Kleidungsstücke in einen neuen Kontext zu setzen, um den ewigen Kreislauf von Fast Fashion zu brechen. Wie kombinieren wir Vintage Key Pieces mit einem modernen Kleidungsstil? Als ich 2019 den Side by Side Vintage auf der Hermannstraße das erste Mal betrat, war das Rätsel für mich gelöst: Lydia und Christina kombinieren Kleidungsstücke aus verschiedenen Jahrzehnten so spontan und ungezwungen, dass sich jeder hier wiederfinden kann. Fake Fur Plateau Stiefel, Ledermäntel von Jil Sander, Mesh-Oberteile von Jean Paul Gaultier – sogar meine rosafarbene Dior-Sonnenbrille aus den 1990ern würde ich mir hier jederzeit wieder kaufen. Bei Side by Side gelingt es, einen Kontext schaffen, der visionären Stücken gerecht wird und uns gleichzeitig Mut macht, uns selbst neu zu erfinden – oder wieder zu entdecken. (Text: Sandra Diana Trögl / Photos: Side by Side)

Sandra Diana Trögl wohnt seit 2010 in Neukölln. In ihrem Kommissionsgeschäft Veist bringt sie seit 2011 Käufer und Verkäufer von Vintage-Kleidung zusammen.

Side by Side Vintage, Hermannstr.37, 12049 Berlin–Neukölln; Stadtplan
Di–Sa 14–19h
@sidebysidestore
@independentclothingstoresnk

cee_cee_logo
TEUFELSBERG FÜR GESCHICHTE, STRASSENKUNST UND NATUR — EMPFOHLEN VON ALICIA FERRER

TEUFELSBERG FÜR GESCHICHTE, STRASSENKUNST UND NATUR — EMPFOHLEN VON ALICIA FERRER

Ich liebe das Gefühl, der Großstadtfalle für ein paar Stunden mit einem Waldspaziergang zu entfliehen. In den Sommermonaten mache ich mich gerne für ein Picknick in die grüne Umgebung des Teufelsbergs auf – einem künstlichen Hügel, der aus Schutt und Geröll auf der Spitze einer unvollendeten Nazi-Militärschule errichtet wurde. Während des Kalten Krieges wurde er zu einer US-amerikanischen Abhörstation. Heute ist der Teufelsberg nach wie vor ein öffentliches Denkmal, in dem es viele Graffiti, eine Fotogalerie und natürliche die beeindruckende Architektur der alten Spionage-Türme zu erkunden gibt. Der Grunewald ist der perfekte Ausflugsort, um der Stadt zu entfliehen: Für mich ist er zu einem Lieblingsort geworden, weil hier Kunst, Geschichte und ein großartiger Blick auf die Berliner Skyline wunderbar verschmelzen. Der Teufelsberg kann gegen einen kleinen Eintrittspreis besichtigt werden, eine Führung kannst Du online buchen. (Text: Alicia Ferrer / Fotos: Alicia Ferrer & Helena Ferrer)

Alicia, die ihr Herz in Spanien, ihre Füße aber in Berlin hat, ist Mitbegründerin von Grüneo.

Teufelsberg, Teufelsseechaussee, 14055 Berlin–Grunewald; Stadtplan

cee_cee_logo
ENTSPANNTE NACHMITTAGE BEI ASBURY PARK COFFEE — EMPFOHLEN VON CÄCILIE LOTZ

ENTSPANNTE NACHMITTAGE BEI ASBURY PARK COFFEE — EMPFOHLEN VON CÄCILIE LOTZ

Inmitten des bunten Zusammenspiels aus türkischem Ethno-Chic und bewusst rationaler Hippie Attitüde der Karl-Marx-Straße hat 2019 das Asbury Park Coffee eröffnet. In schlichter und aufs Wesentliche reduzierter Umgebung kannst Du hier gemütlich bei einer Zeitung und gutem Gespräch verweilen. Handgerösteter Kaffee verleiht der Luft ein besonderes Aroma – in Kombination mit selbstgebackenen (auch veganen) Keksen und Kuchen wird hier regelmäßig die Nachbarschaft angelockt. Frische Smoothies und Säfte gibt es bei Asbury Park ebenso, auf Anfrage auch auf Mandel- oder Sojamilchbasis. Ein langer schwarzer Vorhang gewährt Zutritt zum Atelier des Tätowierers Brian Povak aka Sticks & Stones Tattoo. Mit seiner gemütlichen Atmosphäre ist Asbury Park Coffee die perfekte Anlaufstelle nach einem entspannten Spaziergang durch die Hasenheide – wer möchte, kann sich hier gleich das nächste Tattoo stechen lassen, handmade in Neukölln. (Text: Cäcilie Lotz / Fotos: Savannah van der Niet)

Cäcilie Lotz kommt aus Berlin und wohnt seit einiger Zeit auch wieder in der Hauptstadt. Sie ist Community Managerin und Gründerin von Berlin Delights.

Asbury Park Coffee, Donaustr.94, 12043 Berlin–Neukölln; Stadtplan
Mo–Sa 10–17h
@asbury.park.coffee

cee_cee_logo