Cee Cee Creative Newsletter Book Neighborhood Map Lessons
Stadtplan
Information
archive temp
loop temp
100 JAHRE BAUHAUS: EXPERIMENTELLER FESTIVALAUFTAKT IN DER ADK

100 JAHRE BAUHAUS: EXPERIMENTELLER FESTIVALAUFTAKT IN DER ADK

2019 steht ganz im Zeichen funktionaler Gestaltung und des modernen Bauens: vor genau 100 Jahren begründete sich mit dem Bauhaus eine Schule, die nicht nur in Deutschland sondern weltweit gefragter ist denn je. Der Bauhaus Verbund 2019 ehrt dieses Jubiläum nun mit einem kulturellen Jahresprogramm unter dem Titel “Die Welt neu denken” – den großen Auftakt macht vom 16.01. bis 24.01.19 das Eröffnungsfestival in der Akademie der Künste, das neben Architektur ein experimentelles Programm zwischen Kunst, Film, Tanz und Musik zu bieten hat. So verschmelzen in der Virtual Reality Installation “Das Totale Tanz Theater 360°” Körper und Raum: ganz im Sinne des Bauhaus wird hier die Beziehung zwischen Mensch und Maschine in Frage gestellt. Für die Konzertreihe “Signalraum: Unikate”entwickelten Künstler im Vorhinein eigene Musikinstrumente – Annette Krebs schafft elektroakustische Assemblagen, bei einem gemeinsamen Auftritt von Regisseur Horst Konietzny und Experimentalmusiker Marek Choloniewski werden Hirnströme in Klanglandschaften transformiert. In der Abschlusspräsentation des Workshops “Bauhaus and me” am 21.01. ergründet die Tanzchoreografin Jo Parkes gemeinsam mit Schülern der Bertolt-Brecht-Oberschule die Bedeutung des Bauhaus für die Lebenswelten junger Berliner. Das Bauhaus inspiriert nach wie vor und Du kannst jetzt mitfeiern – das komplette Programm und Ticketinfos findest Du auf der Festivalwebsite. (Text: Hanna Komornitzyk / Fotos: Bauhaus100, Scott Kaplan)

100 Jahre Bauhaus Eröffnungsfestival
Akademie der Künste, Hanseatenweg 10, 10557 Berlin-Tiergarten; Stadtplan
Webseite
Das Totale Tanz Theater 360°: 17.-24.01.2019
Signalraum: Unikate I: 17.01.2018, 20.30h-22.45h
Bauhaus and me: 21.01.2018, 16h & 17.30h

cee_cee_logo
SHOWTIME, SHOPPING, PARTY — DIE BERLIN FASHION WEEK HIGHLIGHTS

SHOWTIME, SHOPPING, PARTY — DIE BERLIN FASHION WEEK HIGHLIGHTS

Mit dem Start der Berlin Fashion Week FW19 kommt das neue Jahr in die Gänge. Vom 15.-18.1.2019 werden einige der interessantesten Locations der Stadt mit MBFW-Schauen von spannenden Modemachern und Marken bespielt wie Odeeh, Maisonnoée und Newcomer Danny Reinke. Daneben gibt es wie immer die Modemesse Seek, die in diesem Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum feiert, und Neonyt, eine globale Plattform für nachhaltige Modeinnovationen. Neben den exklusiven Veranstaltungen, auf die Du nur mit Einladung kommst, gibt es einige Events, die für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Auftakt des Wochenprogramms ist obligatorische Eröffnungsparty von Dandy Diary am 14.1.2019, die in diesem Jahr unter dem Motto “Kindergeburtstag” steht. Bei Charisschwarz erwartet Dich die ganze Woche lang (14.-20.1.2019, 11-21h) der Sample Sale der ProjektGalerie. Am 18.1.2019 findet mit “Knothingelse than Art“ im KUS Kultur-Späti ein künstlerischer Abend mit einer Installations-Performance statt: Die Bodypainterin und Künstlerin Robin Slonina trifft auf den Tänzer Dario Rigaglia und die Designerin Layla De Mue. Und im KaDeWe eröffnet das, in Berlin ansässige, Label Nobi Talai vom 11.1.-16.2.2019 einen Pop-up-Store, den wir uns ansehen werden. Hier geht’s zum kompletten Programm. (Text: Anna Dorothea Ker / Fotos (im Uhrzeigersinn): Odeeh, Danny Reinke, Knothingelse than Art)

Berlin Fashion Week FW, 15.-18.1.2019. Unterschiedliche Veranstaltungstage, -zeiten und -orte: ProgrammFacebook

cee_cee_logo
NANDI CHRISTMAS MARKET: TEXTILIEN, ACCESSOIRES UND GESCHENKIDEEN AUS DER SCHÖNEN WEITEN WELT

NANDI CHRISTMAS MARKET: TEXTILIEN, ACCESSOIRES UND GESCHENKIDEEN AUS DER SCHÖNEN WEITEN WELT

Leonie Arau und Vanessa Engelkes, die beiden Inhaberinnen des kleinen Ladens namens Nandi, arbeiten mit Kunsthandwerkern und Werkstätten auf der ganzen Welt zusammen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Handgemachte Kostbarkeiten, wie weiche Alpakadecken, handgeschnitzte Teelichter, fein gewobene Fäustlinge aus Indien und vieles mehr reihen sich in dem liebevoll gestalteten Shop auf – eine eindrucksvolle Zusammenstellung aus “Textilien, Schätzen und Accessoires”, wie die beiden es selbst, beschreiben. All das kann man schon länger online kaufen und seit 2015 eben auch hier im im Prenzlauer Berg vor Ort. An diesem Wochenende ist mit Sicherheit die beste Gelegenheit des Jahres um vorbeizuschauen, denn es findet ein kleiner Weihnachtsmarkt statt (8.-9.12.2018). Neben dem regulären Sortiment gibt es auch Textilien von Intrepid Shepherd, Accessoires von Project Três und Haushaltswaren von Studio TR. Für das vorweihnachtliche Ambiente wird ein Gläschen Glühwein gereicht und die 10% Discount auf alle Produkte von Nandi machen die Stimmung noch besser. Am Ende gehst Du hoffentlich mit wunderbaren Präsenten heim – und gutem Gewissen, denn mit Deinem fairen Kauf unterstützt Du Handwerkstalente aus der ganzen Welt. (Text: Michael Rice / Fotos: Nandi)

Nandi, Dunckerstr.11, 10437 Berlin–Prenzlauer Berg; Stadtplan
Mo-Sa 11-19h
Christmas Market: 8.–9.12.2018, 11-20h

cee_cee_logo
ADVENTSAUSSTELLUNG OPENING & BLACK FRIDAY BEI MARSANO

ADVENTSAUSSTELLUNG OPENING & BLACK FRIDAY BEI MARSANO

Statt alle Jahre wieder Nadelkränze gibt Marsano dem Thema Advents- und Weihnachtsdeko einen neuen Twist. Inspiriert durch die Landschaft Deutschlands aus dem Zugfenster heraus betrachtet – in diesem trockenen Sommer – spielen Gräser die Hauptrolle; einige davon wurden sogar von Hand auf Sylt eingesammelt. Das Ergebnis sind wunderschöne Kreationen. Das Thema Gras ist aber nur visuell eine Bereicherung, sondern auch nachhaltig gedacht: Die Kränze verlieren ihre Gültigkeit damit nicht am Tag des Weihnachtsfests, sondern dürfen die Wohnung auch etwas länger aufhübschen. In Sachen Kerzen achtet das Marsano-Team übrigens ebenfalls auf Nachhaltigkeit: Die schweizerischen Stumpen sind mit einer Brenndauer von rund 180 Stunden eine lange Freude. Heute Abend (22.11.2018, 17h) wird die große Adventsausstellung eröffnet und die schönsten Kränze wechseln den Besitzer. PS: Wer am Freitag vorbeischaut, kann sich vielleicht noch ein bisschen nicht-florale Deko mit nach Hause nehmen: Im Zuge des Black Fridays gibt’s auf alle nicht-weihnachtlichen Produkte 20% Rabatt…und die machen sich dann gut neben dem Gesteck oder unterm Baum. (Text: Nina Trippel / Fotos: Anna Dorothea Ker)

Marsano Berlin, Charlottenstr.75, 10117 Berlin-Mitte; Stadtplan
Mo-Fr 10-19h, Sa 10-16h
Adventsausstellung Eröffnung 22.11.2018, 17h

cee_cee_logo
HAY FOR SONOS — MAKELLOSE SOUNDS IN FRISCHEN FARBEN

HAY FOR SONOS — MAKELLOSE SOUNDS IN FRISCHEN FARBEN

Man muss kein Synästhetiker sein, um die Verbindung von Farbe und Sound zu fühlen – zum Glück können sowas auch Designspezialisten. Im besten Fall entsteht dann Genuss für Ohr und Auge. So wie bei der neuen Kooperations-Edition von Sonos, die US-Marke hat sich mit den dänischen Designteam von Hay zusammengetan und eine limitierte Auflage von fünf Sonos One Speaker entworfen, deren Farbtöne so satt sind, wie der Klang. Die fünf Nuancen (Pale Yellow, Light Grey, Soft Pink, Forest Green und Vibrant Red) sind der Hay-Farbpalette 2018 entnommen — und der Speaker wird so vom technischen Equipment zum Blickfang in jedem Raum. Vom kräftigen Klang der Sonos One Speaker mit Alexa-Sprachsteuerung kannst Du Dich heute Abend beim Launch im Sonos Store Berlin selbst überzeugen. Das Künstlerduo Quintessenz hat speziell zu diesem Anlass eine Installation gestaltet, die von “Sound of Color” Mixes (kuratiert von NTS) begleitet wird; dazu gibt es Drinks und Fingerfood. Und Du hast natürlich die Möglichkeit, gleich vor Ort einen Lautsprecher in der Farbe, die zu Deiner (Gefühls-)Welt passt zu erwerben. Hier geht es zur Anmeldung. (Text: Anna Dorothea Ker / Fotos: Sonos)

Sonos Store Berlin, Oranienburger Str.83, 10178 Berlin-Mitte, Stadtplan
Sonos x Hay Open House: Kunstinstallation von Quintessenz, 8.11.2018, 17-21h. Hier kannst Du Dich anmelden, Hay for Sonos One ansehen.

cee_cee_logo