Cee Cee Creative Newsletter Book Neighborhood Map Lessons
Stadtplan
Information
archive temp
loop temp
DIE HIGHLIGHTS DER BERLIN FASHION WEEK FÜR ALLE: MODEMESSEN, AUSSTELLUNGEN, PANEL TALKS & MEHR

DIE HIGHLIGHTS DER BERLIN FASHION WEEK FÜR ALLE: MODEMESSEN, AUSSTELLUNGEN, PANEL TALKS & MEHR

Es ist wieder so weit: Die Berlin Fashion Week AW23 (16.01.–21.01.2023) steht vor der Tür und insgesamt 18 Modelabels präsentieren sich in ganz Berlin. Neben Runway Shows von bereits etablierten Namen wie BobkovaSF1OGund Kilian Kerner gibt’s auch in diesem Jahr einen spannenden Mix aus Newcomer:innen, altbekannten Talenten und neuen interessanten Konzepten. Im Fokus der diesjährigen Ausgabe stehen eindeutig die Themen Nachhaltigkeit, Zukunft und Diversität. So hast Du auch die Möglichkeit, online im Berlin Metaverse neben dem Programm der Fashion Week NFT-Galerien, digitale Mode und einiges mehr zu erforschen. Mit täglich neuen Inhalten und Livestreams einiger Shows bist Du so auch von zu Hause aus immer auf dem neuesten Stand. Erneut lädt in diesem Jahr 202030 – The Berlin Fashion Summit (18. & 19.01.2023) ein, an verschiedenen Panels, Präsentationen und Interviews teilzunehmen und sich bei Workshops mit Gleichgesinnten zu verknüpfen. Neben 202030 wird in der Messe Berlin das 20-jährige Jubiläum der Premium Group gefeiert. Dazu gehören unter anderem die Trade Show für Contemporary Fashion von Premium oder die Bühne von Seek, auf welcher Marken und Designer:innen mit Fokus auf Nachhaltigkeit zusammenkommen. Verpass auf gar keinen Fall den Berliner Salon – ein erklärtes Highlight der Fashion Week, das seit 2015 wichtige kreative Talente der deutschen Design- und Fashion-Branche präsentiert. Mit dabei sind dieses Jahr unter anderem das nachhaltige Modelabel Avenir und die deutsch-japanische Brand Susumu Ai.

Dich interessiert der kreative Aspekt der Modeindustrie? Dann ist das Event „Diverse it! – A Trialogue of Fashion“ genau das Richtige für Dich. Im Rahmen von Berlin Contemporary werden in der Platte.Berlin (17.01.-21.01.) fünf junge Talente zusammen mit fünf etablierten Designer:innen ihre neuen Visionen und Looks kreieren und der Öffentlichkeit präsentieren. Aber nicht nur die offiziellen Events der Fashion Week, sondern auch coole Pop-ups wie der von Wardrobe Affair (16.–21.01.) am Ku’damm sind einen Besuch wert. Dort kannst Du Dein Outfit für die Fashion Week zusammenstellen und ausleihen. Den offiziellen Kalender und alle weiteren Details findest Du hier. Mehr Informationen werden während der Fashion Week auch auf unseren Social-Media-Kanälen bei Instagram und TikTok zu finden sein. Also sei gespannt und halte Dein bestes Outfit bereit!

Text: Luna Schaffron / Fotos: Arne 235, Ben Mönks & Odeeh

Berlin Fashion Week

@berlinfashionwe

cee_cee_logo
INS NEUE LITERATURJAHR STARTEN MIT DEM NEUJAHRS-CASINO IM LITERARISCHEN COLLOQUIUM BERLIN — EMPFOHLEN VON GLORIA REMÉNYI

INS NEUE LITERATURJAHR STARTEN MIT DEM NEUJAHRS-CASINO IM LITERARISCHEN COLLOQUIUM BERLIN — EMPFOHLEN VON GLORIA REMÉNYI

Neues Kalenderjahr heißt auch neues Literaturjahr. Für viele Kulturinteressierte ist diese eine Zeit der Rück- und Ausblicke: Welche waren die literarischen Höhepunkte von 2022 und was erwartet uns 2023? Wenn Du auch das Gefühl hast, noch zwischen den Literaturjahren zu schweben, solltest Du Dir „Das Neujahrs-Casino mit Inokai & Sielmann“ im Literarischen Colloquium Berlin auf keinen Fall entgehen lassen. Am kommenden Dienstag (17.01.2023) laden die Autorin Yael Inokai und die Kulturjournalistin Lara Sielmann zu einem einzigartigen Abend, an dem sie noch einmal in die Titelflut aus dem vergangenen Jahr eintauchen und außerdem orakeln, was das neue Literaturjahr mit sich bringen wird. Die Kuratorinnen haben nämlich die Verlagsvorschauen ganz genau für uns durchgekämmt und sind bereit, ihr hellseherisches Literaturgespür auf die Probe zu stellen. Auch versprechen sie nichts Geringeres, als die Geister verstorbener LCB-Autor:innen wieder aufleben zu lassen.

Das Event findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Stoffe“ statt. Diese geht der Frage nach, was deutschsprachige Gegenwartsliteratur ausmacht. So haben Inokai und Sielmann zahlreiche Protagonist:innen der Literaturszene als Kompliz:innen gewonnen, um die Gründerzeitvilla am Wannsee in ein regelrechtes Kaleidoskop aus Stimmen, Themen und Perspektiven zu verwandeln. Slata Roschal lässt das Publikum noch einmal in ihren 2022 für den Deutschen Buchpreis nominierten Debütroman „153 Formen des Nichtseins“ eintauchen. Die Autorin Raphaëlle Red, die Literaturkritikerin Miriam Zeh und der Dichter Felix Schiller debattieren darüber, was „gute Literatur“ überhaupt ausmacht. Die Anthologie „Gedichte aus Guantánamo“ steht im Fokus des Gesprächs zwischen Herausgeber Sebastian Köthe und Übersetzerin Sandra Hetzl. Die Autor:innen Biba Nass und Caca Savic widmen sich hingegen ganz den Prophezeiungen: Wie wird das neue Literaturjahr aller Anwesenden aussehen?

Gloria Reményi ist freie Journalistin und beschäftigt sich mit Kultur- und Gesellschaftsthemen für deutsche und italienische Medien. Sie liebt Sprachen, kleine Kinos und das „Pendeln“ zwischen ihrer Wahlheimat Berlin und ihrem Herkunftsort in Norditalien.

Text: Gloria Reményi / Fotos: Annika Fußwinkel, Raphaëlle Red & Ladina Bischof

Literarisches Colloquium Berlin, Am Sandwerder 5, 14109 Berlin–Wansee; Stadtplan
Wow: Das Neujahrs-Casino mit Inokai & Sielmann 17.01.2023 19h. Tickets gibt’s online und an der Abendkasse.

@lcb.berlin

cee_cee_logo
FESTLICHES GEBÄCK & GESCHENKIDEEN — WEIHNACHTSMARKT BEI BONANZA COFFEE ROASTERS

FESTLICHES GEBÄCK & GESCHENKIDEEN — WEIHNACHTSMARKT BEI BONANZA COFFEE ROASTERS

 

Du bist auf der Suche nach besonderen Last-Minute Geschenken oder willst den vierten Advent gebührend und vor allem gemütlich mit Freund:innen feiern, bevor Dich der Familientrubel der Feiertage einholt? Dann sollte der Weihnachtsmarkt im Hinterhof der preisgekrönten Kreuzberger Kaffeerösterei Bonanza am Sonntag genau das Richtige für Dich sein. Hier laden die Berliner Favorites RemiOtto und Ora zusammen mit Sips Berlin und anderen zum ausschweifenden und festlichen Beisammensein. Neben kulinarischen Leckereien und Getränken wie Langosz, Poffertjes und Käsekrainer, Sweet Minced Pie und Hot Cider findest Du dort auch duftende Geschenkideen von Basium, 3-D-gedruckte Keramikkunst von Migration of Matter und bezaubernde florale Kreationen von Holla Botanics. Ein schöner Ausklang für die Vorweihnachtszeit!

Text: Natascha Hamel / Fotos: Luna Schaffron & Sips Berlin / Illustration: Elliot Beaumont

Christmas Market, Adalbertstr.70, 10999 Berlin–Kreuzberg; Stadtplan
18.12.2022 12–20h

@bonanzacoffee

cee_cee_logo
MERRY WEEKEND: EISLAUFEN, TANNENBAUMSCHLAGEN UND SCHLEMMEN AN DER SCHWEIZER FONDUE-BAR

MERRY WEEKEND: EISLAUFEN, TANNENBAUMSCHLAGEN UND SCHLEMMEN AN DER SCHWEIZER FONDUE-BAR

Mit dem dritten Advent kommt so langsam festliche Stimmung auf? Dann solltest Du Bite Club’s„Christmas Klimbim“ mit dem Club der Visionäre auf keinen Fall verpassen. Mit Märchenhütte, Schweizer Fondue-Bar, Live-DJs, Lebkuchen-Basteln, einem deftigen Winter-BBQ und vielem mehr findest Du in der Arena das ganze Wochenende über alles, was das weihnachtliche Herz begehrt. Romantisch geht es derweil den ganzen Dezember über im Zenner„Wintergarten“ mit Schlittschuhlaufen und heißen hausgemachten Glühwein an der Spree zu. Wer Lust hat, dieses Jahr seinen Tannenbaum selbst zu schlagen oder sich auch einfach nur nach einem gemütlichen Nachmittag vor dem knisternden Feuer sehnt, den lädt das Gut&Bösel zu Apfelpunsch, Glühwein und Wildschweinbraten aus dem Madlitzer Forst am Adventssonntag zu „Merry Madlitz“ nach Brandenburg ein.

Text: Natascha Hamel / Fotos: Luna Schaffron, Darya Sannikova & Gut & Bösel

Bite Club „Christmas Klimbim“ bei Arena, Eichenstr.4A, 12435 Berlin–Alt-Treptow; Stadtplan
09.–11.12.2022 16–24h

Zenner Wintergarten, Alt-Treptow 15, 12435 Berlin–Alt-Treptow; Stadtplan
Bis 30.12.2022 10–22h

Gut&Bösel „Merry Madlitz„, Schloßstr.32, 15518 Briesen (Mark); Stadtplan
11.12.2022 11–16h

@biteclubberlin
@zenner.berlin
@gutundboesel

cee_cee_logo
GLÜHWEIN, MARONI UND DIGITALE KUNST — ÆLYSIUM WINTERMARKT IM OELGARTEN

GLÜHWEIN, MARONI UND DIGITALE KUNST — ÆLYSIUM WINTERMARKT IM OELGARTEN

Plötzlich Dezember: Die Weihnachtsmarkt-Saison ist bereits in vollem Gange – genau in diesem Augenblick bist Du vielleicht nur ein paar Straßen von einem Glühwein und einem Tütchen heißer Maroni entfernt. So weit, so festlich – wenn Dir in diesem Jahr der Sinn eher nicht nach dem klassischen Rummel steht, dann solltest Du Dir fürs Wochenende den Ælysium Wintermarkt (bis 31.12.2022) vornehmen. Neben den klassischen herzhaften Snacks und heißem Grog zeigt eine Open Air Ausstellung 3-D-Objekte bekannter Digitalkünstler:innen. Und wo findet das Ganze statt? Im Oelgarten – dem Außenbereich von Æve. Vor früher das Chalet angesiedelt war, ist nun ein Clubraum zu finden, in dem es aktuell im Rahmen von House of DiMotion 3-D-Kunst zu sehen gibt. Während Du von Stand zu Stand schlenderst oder es Dir am Feuer gemütlich machst, kannst Du Projektionen der Künstler:innen und Animator:innen Nick den BoerAlexy PréfontaineGavin ShapiroSteven BaltayRuye und Marco Mori betrachten. Die poppigen Visuals harmonieren perfekt mit der musikalischen Untermalung – statt des üblichen Weihnachtsgedudels gibt’s hier eine gelungene Playlist aus Disco, House und Jazz. Glühwein und multimediale Kunst – eine weihnachtliche Mischung, an die wir uns gerne gewöhnen können.

Text: Benji Haughton / Fotos: House of DiMotion

Ælysium Wintermarkt im Oelgarten, Schleusenufer 1, 10997 Berlin–Kreuzberg; Statdplan
Fr–So 16–0h bis 31.12.2022

@peqasgallery

cee_cee_logo