Cee Cee Creative Newsletter Book Neighborhood Map Lessons
Stadtplan
Information
archive temp
loop temp
HAY FOR SONOS — MAKELLOSE SOUNDS IN FRISCHEN FARBEN

HAY FOR SONOS — MAKELLOSE SOUNDS IN FRISCHEN FARBEN

Man muss kein Synästhetiker sein, um die Verbindung von Farbe und Sound zu fühlen – zum Glück können sowas auch Designspezialisten. Im besten Fall entsteht dann Genuss für Ohr und Auge. So wie bei der neuen Kooperations-Edition von Sonos, die US-Marke hat sich mit den dänischen Designteam von Hay zusammengetan und eine limitierte Auflage von fünf Sonos One Speaker entworfen, deren Farbtöne so satt sind, wie der Klang. Die fünf Nuancen (Pale Yellow, Light Grey, Soft Pink, Forest Green und Vibrant Red) sind der Hay-Farbpalette 2018 entnommen — und der Speaker wird so vom technischen Equipment zum Blickfang in jedem Raum. Vom kräftigen Klang der Sonos One Speaker mit Alexa-Sprachsteuerung kannst Du Dich heute Abend beim Launch im Sonos Store Berlin selbst überzeugen. Das Künstlerduo Quintessenz hat speziell zu diesem Anlass eine Installation gestaltet, die von “Sound of Color” Mixes (kuratiert von NTS) begleitet wird; dazu gibt es Drinks und Fingerfood. Und Du hast natürlich die Möglichkeit, gleich vor Ort einen Lautsprecher in der Farbe, die zu Deiner (Gefühls-)Welt passt zu erwerben. Hier geht es zur Anmeldung. (Text: Anna Dorothea Ker / Fotos: Sonos)

Sonos Store Berlin, Oranienburger Str.83, 10178 Berlin-Mitte, Stadtplan
Sonos x Hay Open House: Kunstinstallation von Quintessenz, 8.11.2018, 17-21h. Hier kannst Du Dich anmelden, Hay for Sonos One ansehen.

cee_cee_logo
FOKUS AUF: FEMINISMUS, FILM UND KULINARIK — IM CLAM CLUB

FOKUS AUF: FEMINISMUS, FILM UND KULINARIK — IM CLAM CLUB

One film, multiple courses and myriad new connections brought together from a feminist perspective: Founded by Kathrin Kuna in November 2017, Clam Club has been turning the spotlight on women who are working wonders in the film and food industries in Berlin and beyond. All genders are invited to experience an evening of inspiration, exchange and delicious food: the 6th round of which takes place next Saturday (10.11) at Pahr. In focus (and in conversation) this round are the multi-talented Leila El-Kayem, whose second short film, “Don’t Trust the Border”, will be screened — along with a dance performance by Jessica Nupen, whose choreography the film reinterprets. Taking care of your tastebuds will be Joyce Hermlin, a Kenyan-born chef takes inspiration from her grandmother’s farm in her cooking. If previous editions are anything to go by, this is one evening you won’t want to miss. Round up your friends and secure your tickets here. (Text: Anna Dorothea Ker / Photos: Luke Marshall Johnson)

Pahr, Böttgerstr.16, 13357 Berlin-Wedding; Stadtplan
Clam Club No.6, 10.11.2018, 18.30h: TicketsFacebook Event

cee_cee_logo
WIE GUTES TUN FUNKTIONIERT: IM GESPRÄCH MIT SARA NURU

WIE GUTES TUN FUNKTIONIERT: IM GESPRÄCH MIT SARA NURU

Du möchtest das Erfolgsrezept unabhängiger und starker Frauen kennenlernen? An diesem Samstag (27.10.) wird die als Unternehmerin, Charity-Botschafterin und Model tätige Sara Nuru im Google Pixel Studio zu Gast sein. Der Pop-up Space vereint Kreativität mit Connectivity und Nuru wird hier über Ziele, Herausforderungen und Erfolge im Rahmen ihres Engagements für die Stiftung “Menschen für Menschen” sprechen. Die NGO leistet Hilfe zur Selbsthilfe in ländlichen Gegenden Äthiopiens und unterstützt Projekte in den Bereichen Landwirtschaft, Trinkwasserversorgung, Bildung und Gesundheit. Zusammen mit ihrer Schwester Sali betreibt Sara auch das Fairtrade-Label für Spezialitätenkaffee NuruCoffee, das mit Kaffeekooperativen in Äthiopien zusammenarbeitet, Mikrokredite an äthiopische Frauen vergibt und ihnen so ein selbstbestimmtes Leben ermöglicht. An diesem Wochenende wird sie ihre Erfahrungen mit uns teilen – in einem Gespräch, das gleichzeitig für ihren neuen Podcast aufgezeichnet wird (das macht sie auch in den Google Pixel Studios in München in Hamburg). Ganz gleich, ob Du Dich für Unternehmertum, Menschenfreundlichkeit oder Empowering Leadership interessierst — der Talk wird sicherlich motivierend und inspirierend. P.S. Das ist nur eine von zahlreichen Veranstaltungen, bei denen Du prominente Kreative aus den verschiedensten Fachbereichen treffen kannst, die alle einige ihrer Erfolgsgeheimnisse preisgeben werden. Hier erfährst Du mehr. (Text: Anna Dorothea Ker / Fotos: c/o Sara Nuru, Google Pixel Studio)

Google Pixel Studio, Rosenthaler Str.36, 10178 Berlin-Mitte; Stadtplan
19.10.-15.11.2018, Mo-Sa 12-20h, Programm
Female Founder Day mit Sara Nuru, 27.10.2018, ab 16h. Facebook Event

cee_cee_logo
BERGAMOTTE “JUNGLE FEVER”: EIN TRAUM FÜR PFLANZENFREUNDE

BERGAMOTTE “JUNGLE FEVER”: EIN TRAUM FÜR PFLANZENFREUNDE

Wenn Du wie wir Dein Wohnzimmer bereits in ein urbanes Gewächshaus verwandelt hast  und es auch im Winter erblühen lassen möchtest, wirst Du Dich im Salon am Moritzplatz von Freitag bis Sonntag (26.-28.10.2018) ab 10h sehr wohl fühlen. Neben gefühlt 1000 Pflanzen bietet das “Jungle Fever” Pop-up auch eine Auswahl an Pflanzen-Accessories wie Terrakottatöpfe und Körbe. Letztere sorgen dafür, dass Deine neuen grünen Begleiter fit bleiben und nie durstig werden. Zu verdanken haben wir den Dschungel dem botanischen Atelier Bergamotte aus Frankreich, das diesen Herbst bereits einige Wohnungen von Pflanzenliebhabern in ganz Deutschland begrünt hat. Gar nicht so einfach, sich bei der üppigen Auswahl zu entscheiden: Monsteras, Palmen, Aloe Vera und Kakteen — um nur einige zu nennen. Jetzt kommt das Pflanzenatelier nach Berlin und Du kannst Dir schon mal überlegen, wie Du die guten Stücke nach Hause transportierst — Bergamotte verzichtet der Umwelt zuliebe auf Tüten. P.S. Das ist übrigens nur der Anfang: Im Frühjahr 2019 wird Bergamotte seinen deutschen Online-Store eröffnen – dann kannst Du Dir die grüne Pracht auch direkt nach Hause liefern lassen. Erfahre hier, wann es losgeht. (Text: Anna Dorothea Ker / Fotos: Bergamotte)

Bergamotte “Jungle Fever” Pop-Up, Salon am Moritzplatz, Oranienstr.58, 10969 Berlin-Kreuzberg; Stadtplan
26.-28.10.2018, 10-19h. Instagram, Facebook

cee_cee_logo
STADT LAND FOOD FESTIVAL: MITMACHEN UND AUF DEN GESCHMACK KOMMEN

STADT LAND FOOD FESTIVAL: MITMACHEN UND AUF DEN GESCHMACK KOMMEN

Ein Sauerbier geniessen, Räucherfisch verkosten oder Käse selbst machen? Genau das geht an diesem Wochenende beim Stadt Land Food Festival. Die Markthalle Neun versammelt unter dem Motto “Gutes Essen für alle” das Who’s Who der Berliner Food-Szene und bietet diverse Veranstaltungen zur Theorie und Praxis unserer Esskultur, die deutlich machen, wie eng bewusste Landwirtschaft und gutes Essen miteinander verbunden sind. Die aktuelle Ausgabe des Festivals wird sich an diesem Wochenende von der Markthalle bis zum Lausitzer Platz erstrecken: neben köstlichem Streetfood von lokalen Anbietern wird sich hier der Stadt Land Food Markt mit 150 Erzeugern aus ganz Europa präsentieren — von Mandeln aus Sizilien bis zu Sardinen aus Portugal. Danach kannst Du Dich den Talks, Vorführungen und Workshops widmen. Du wolltest schon immer KäseHonig oder eingelegtes Gemüse selbst herstellen? Oder Deine Geschmacksknospen beim Verkosten von Kaffee, Butter, oder Pet Nat trainieren? Dann komm am besten nüchtern — Du wirst den Ort satt und zufrieden verlassen. P.S. Wir verlosen ein Ticket für zwei Personen für den Oyster Shucking Workshop (an diesem Sonntag (7.10.2018) auf Englisch)), bei dem Du die Kunst des Austernöffnens erlernen kannst. Schreib uns, warum gerade Du die beiden Plätze gewinnen solltest. (Text: Anna Dorothea Ker / Fotos: Markthalle Neun)

Markthalle Neun, Eisenbahnstr.42/42, 10997 Berlin-Kreuzberg; Stadtplan
Stadt Land Food Festival, 6.10.2018: 9-21h, 7.10.2018: 9-17h. Eine Anmeldung ist für manche Veranstaltungen erforderlich, hier geht’s zum Programm.

cee_cee_logo