Cee Cee Creative Newsletter Book Neighborhood Map Lessons
Stadtplan
Information
home temp
loop temp
TUPAC: KREATIVE LATEINAMERIKANISCHE KÜCHE IM BERGMANNKIEZ

TUPAC: KREATIVE LATEINAMERIKANISCHE KÜCHE IM BERGMANNKIEZ

Du hast Lust, die lateinamerikanische Küche jenseits von Klassikern wie Tacos oder Ceviche kennenzulernen? Dann bist Du im Tupac, dem Lokal der Freunde David Pollack-Destiny und Ariel Peralta genau richtig. Vor allem Chefkoch Ariel setzt dabei auf freie, unkonventionelle Neuinterpretationen von Klassikern. Hier geht es jedoch nicht nur um die kreative Freiheit beim Kochen, sondern auch um die Produkte, die dafür verwendet werden. Sind sie qualitativ hochwertig, saisonal und regional? Ein Blick auf die Speisekarte verrät, wie dieser Anspruch an Qualität und Kreativität auf kulinarischer Ebene umgesetzt wird. So überraschen scharfe Pimientos mit einer aromatischen Shitakepilz-Füllung, während frischer Spargel von zart schmelzendem Manchego-Käse und einer hausgemachten Guaven-Reduktion ummantelt wird. Die spektakulären Cocktails sind die perfekte Begleitung zu den Gerichten und auch beim Dessert fehlt es in der Tat nicht an kreativem Zusammenspiel: Wer hätte gedacht, dass der Süßkartoffel-Donut mit Erdnuss-Praline und Chipottle Chili das perfekte Zusammenspiel aus süßen und pikanten Aromen ergibt? (Text: Lisa Staub / Fotos: Savannah van der Niet)

Tupac, Hagelberger Str.9, 10965 Berlin–Kreuzberg; Stadtplan
Di–Sa 18–23h
@tupacberlin

cee_cee_logo
ZORA’S DAUGHTER X AUGUSTE VINTAGE POP–UP EDITION 2 — ZURÜCK MIT MEHR MODE– UND DESIGNSTÜCKEN

ZORA’S DAUGHTER X AUGUSTE VINTAGE POP–UP EDITION 2 — ZURÜCK MIT MEHR MODE– UND DESIGNSTÜCKEN

Du warst bei der wunderbaren ersten Ausgabe des Zora’s Daughter x Auguste Vintage Pop-ups dabei? Nein? Dann kommt hier Deine zweite Chance: Marie Wez (von Auguste Vintage) und Nella Beljan (von Zora’s Daughter) sind zurück und haben eine handverlesene Auswahl an Keramik, Kleidung, Interieur und Schmuck im Gepäck. Drei Tage lang kannst Du beim Pop-up im Neuköllner Reuterkiez in Ruhe stöbern. Die eklektischen Stücke kommen dabei von nah und fern; unter anderem gibt es Wunderschönes aus Ton von Berliner Designern wie Jérémy BellinaGood Clay Sunshine, Ringe und Armbänder von Kiki Dieterlesowie Unisex-Mode von Studio Abeles. Die Importe von weiter her, wie die handgemachten Harz-Kreationen des Labels Dinosaur Designs, kommen aus Australien. Es gibt nachhaltige und hochwertige Kleidung der spanischen Marke Rus, skulpturale Töpfe des griechischen Künstlers Terps sowie elegante Feinripp-Bodysuits aus Barcelona. Wenn Dich kleine Labels begeistern und Deine Küche, Dein Wohnzimmer oder Dein Kleiderschrank mal wieder ein Update vertragen könnte, dann bist Du im Ladenlokal in der Hobrechtstraße genau richtig. (Text: Benji Haughton / Fotos: Studio Abeles, Marie Wez & Marina Denisova für Rus, Yasmina Bawa)

Zora’s Daughter x Auguste Vintage Edition 2, Hobrechtstr.54, 12047 Berlin–Neukölln; Stadtplan
Fr 03.07.2020 12–19h, Sa & So 04–05.07.2020 10–16h
@zora_auguste

cee_cee_logo
WASSERWERK TEUFELSSEE: NATURIDYLLE MIT HISTORISCHER KULISSE — EMPFOHLEN VON MARIO GATZMAGA

WASSERWERK TEUFELSSEE: NATURIDYLLE MIT HISTORISCHER KULISSE — EMPFOHLEN VON MARIO GATZMAGA

Wer den Grunewald kennt, hat sofort den Teufelsberg vor Augen. Gleich daneben befindet sich allerdings das Wasserwerk Teufelssee, das 1872/73 für die Wasserversorgung von Charlottenburg errichtet wurde. Immer wieder modernisiert und unter wechselnden Namen, verrichtete es bis 1969 seinen Dienst. Heute gilt das Werk als ältestes Berlins mit einer imposanten Dampfpumpe von 1873, die besichtigt werden kann. Wo früher einmal Wasser aufbereitet wurde, befindet sich heute ein grünes Paradies. Am Teufelssee gelegen, grüßt schon von weitem der 50 Meter hohe rote Schornstein. Die markanten Backsteingebäude werden seit 1985 vom Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin genutzt. Aber von hier aus wird nicht nur die Berliner Flora und Fauna erhalten und gepflegt, sondern das naturnahe Gelände mit Gärten, Teichen und Streuobstwiese lädt Dich auch zum Entdecken ein. Lernen kann man ebenso – etwa das Imkern oder wie sich (Wild-)Kräuter in der Küche verwenden lassen. Im Bistro kannst Du außerdem gleich Vollwertkost für das gute Gewissen – wie Saft aus dem Umland, Vollkornkuchen und Bio-Eis – ausprobieren. Auf dem Gelände des Wasserwerks gibt’s für (fast) jeden das richtige Programm, das ganze Jahr über. (Text: Mario Gatzmaga / Fotos: Savannah van der Niet)

Mario Gatzmaga ist Hobbyfotograf und kommt aus Brandenburg. Er interessiert sich für die Geschichte und Architektur von Berlin und Brandenburg.

Wasserwerk Teufelssee – Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin, Teufelsseechaussee 22, 14193 Berlin–Grunewald; Stadtplan
Aktuelle Öffnungszeiten: Fr–So 12–18h (für Aktuelles siehe Facebook)

cee_cee_logo
ASI BERLIN: SHOP UND PARCOURS MIT MINIATUR–BOARDS ZUM FINGER–SKATEN

ASI BERLIN: SHOP UND PARCOURS MIT MINIATUR–BOARDS ZUM FINGER–SKATEN

Timo Kranz dachte, er sei der einzige Fingerboarder auf der ganzen Welt, als er – nach einem Unfall im Krankenhaus ans Bett gebunden – damit begann. War er aber nicht und als er dann 2002 nach Berlin zog, sah Timo seine Chance, einen auf Fingerboarding spezialisierten Skateshop zu eröffnen – ASI „Alles schön in Berlin“ war geboren. Der Shop bietet sowohl eine Ausrüstung zum Fingerboarding, als auch eine kleinere Skating-Range an, die das gesamte Sortiment umfasst – einschließlich Boards, Griptape, Trucks, hausgemachte siebbedruckte Shirts und gegossene Betonrampen. Egal, ob Du mit dem Griffband Dein Skateboarding verbessern oder einfach nur dem schlechtem Wetter ausweichen willst, ASI verfügt über zwei Räume mit Rampen zum Cruisen, Grinden und Tricksen. Passionierte Boarder kommen von überall her, um die Miniatur-Skateparks hier zu besuchen und erkennen, dass sie, wie Kranz, nicht die einzigen Fingerboarder auf der ganzen Welt sind. (Text: Scarlett Peeters / Fotos: Savannah van der Niet)

ASI Berlin, Boxhagener Str.14, 10245 Berlin–Friedrichshain; Stadtplan
Mo–Sa 14–18h
@asi_berlin_shop

cee_cee_logo
GONG BATH IN DER FEUERLE COLLECTION — MEDITATION IN DER KUNSTSAMMLUNG

GONG BATH IN DER FEUERLE COLLECTION — MEDITATION IN DER KUNSTSAMMLUNG

Eine Welt der Klänge, zeitgenössischen Kunst und Meditation – das Gong Bath in der Feuerle Collectionist mitten in Berlin und doch weit entfernt von der Außenwelt. Jeden Samstagmorgen geht es während der 75-minütigen Sessions – geleitet von Green Yoga Kreuzbergs Nora Schirmeier – im stillen Bunker darum, Deinem Körper und Deiner Seele mit sanften Gongklängen zur inneren Ruhe zu verhelfen. Damit sich Deine Augen an das dunkle Innere gewöhnen können, wirst Du zu Beginn Schritt für Schritt in die Räume geführt, begleitet durch ein Stück von John Cage. Danach geht es ganz langsam in den magischen Ausstellungsraum, wo Du umgeben von Kunstwerken auf bequemen Yogamatten Platz nimmst. Die hier gezeigte Kunst, die Du nach der Session selbstverständlich genauer erkunden darfst, verbindet Zeitgenössisches mit Traditionellem aus Südostasien. Die filigranen Skulpturen der Khmer, die im dunklen Raum von einem ganz besonderen Licht beleuchtet werden, bilden dabei einen Kontrast zum minimalistischen Inneren des Bunkers. In dieser inspirierenden Umgebung wird es nicht lange dauern, bis die meditativen Schallwellen zu Dir durchdringen und Dich in einen Zustand der inneren Ruhe versetzen. Tiefenentspannung pur! Nicht vergessen: Bring für den Beginn der Session im auf 19°C temperierten Raum warme Kleidung mit! (Text: Ramona Razaghmanesh / Fotos: The Feuerle Collection)

Gong Bath in der Feuerle Collection, Hallesches Ufer 70, 10963 Berlin–Kreuzberg; Stadtplan
Jeden ersten Samstag im Monat von 9h45–11h.
@thefeuerlecollection

cee_cee_logo