TAG DER ARCHITEKTUR — NEUE BLICKWINKEL AUF BERLIN

TAG DER ARCHITEKTUR — NEUE BLICKWINKEL AUF BERLIN

“Architektur für alle!” lautet das diesjährige Motto zum Tag der Architektur. Am letzten Wochenende im Juni führen einige der spannendsten Vertreter dieser Zunft durch Privatwohnungen, öffentliche Gebäude und Parks sowie Büros, die ansonsten teilweise nicht zugänglich sind, und stehen ihren Gästen Rede und Antwort. Viele der spannenden Projekte enthalten über die Führungen hinaus ein Rahmenprogramm in Form von Vorträgen, Ausstellungen und Bürofesten, bei denen Du Dir selbst ein Bild der aktuellen Baukunst in Berlins machen kannst. Unsere Favoriten stehen fest: Wir werfen eine Blick in den Plattenpalast von Carsten Wiewiorra, lassen uns durch die Spezialisten Zanderroth Architekten durch eine der ersten und größten Baugruppen Berlins, den Big Yard, führen und genießen den Blick aus den neuen Paragon-Apartments von Graft. Den Abend lassen wir bei unseren Freunden vom Architekturbüro Kinzo bei einem kühlen Drink ausklingen. Das gesamte Programm findest Du hier, denn es gibt noch viel mehr zu entdecken. (Text: Milena Kalojanov / Fotos: (oben, links) Simon Menges, (unten) Graft GmbH)

Tag der Architektur 2016: 25.-26.6.2016, 14-18h
Das gesamte Programm gibt es hier; der Eintritt ist frei

cee_cee_logo