DEN GEMÜSEGARTEN AUF DEM TELLER: TUTTI FRUTTI IM RESTAURANT RICHARD

DEN GEMÜSEGARTEN AUF DEM TELLER: TUTTI FRUTTI IM RESTAURANT RICHARD

Das Restaurant Richard stand schon seit Jahren auf meiner To-Do-Liste. Hans Richard hat nur fünf Minuten entfernt vom Schlesi in der unscheinbaren Köpenicker Straße ein kleines Juwel für Fine Dining erschaffen. Von der wechselnden saisonalen Menükarte über die fein abgestimmte Weinbegleitung bis zur Auswahl der zeitgenössischen Werke befreundeter Künstler, die die Wände zieren, stimmt hier einfach alles. Man diniert in einem beeindruckenden Gastraum aus dem 19. Jahrhundert unter opulent verzierter Holzdecke und fühlt sich für einen Abend in eine andere Welt versetzt. Noch bis zum 20.07.2019 konzentriert sich die Küche auf die reichhaltige Sommerernte des Gärtners. Mich hat besonders die Idee angesprochen, das Gemüse als “Star” zu inszenieren, ohne dabei zwingend vegetarisch zu sein. So wird bei einigen Gängen auf Support vom Tier in den Zutat nicht verzichtet, was dem Ganzen eine gewisse Tiefe verleiht, die ich manchmal bei einem rein vegetarischen Gericht vermisse. Ab dem 06.08. liegt der Fokus dann für einen Monat auf der mediterrane Küche. Ich lege Dir jedoch nahe, diesen Sommer noch zum “Tutti Frutti” – so der Name des 7-Gang-Gemüse-Happenings – zu kommen und Dich von der Natur auf dem Teller begeistern zu lassen. (Text & Fotos: Sven Hausherr)

Restaurant Richard, Köpenicker Str.174, 10997 Berlin–Kreuzberg; Stadtplan
Di–Sa 19–0h

cee_cee_logo