TINY ADVENTURES: LIEBEVOLLE ANEKDOTEN & HILFREICHE TIPPS FÜR DAS REISEN MIT KINDERN

TINY ADVENTURES: LIEBEVOLLE ANEKDOTEN & HILFREICHE TIPPS FÜR DAS REISEN MIT KINDERN

Reisen mit Kindern erfordert einiges an Organisation, Einfallsreichtum, Flexibilität und Geduld. Also, wie schafft man das eigentlich – mit Kindern fernab von Pauschaltourismus verreisen und daraus auch noch Familienglück machen? Genau das wird im Buch “Tiny Adventures” auf sehr liebevolle Art beschrieben. Verfasst haben es die Journalistinnen und Mütter Serena, Sarah und Tine, die hier reisende Familien anhand von Texten, Interviews, Fotos und Illustrationen porträtieren. So erzählen sie von Julie, Anthony und Diogo, die ihren Wurzeln in Portugal auf der Spur sind, oder beschreiben das Abenteuer einer Weltreise mit Kids. Es geht aber auch um Details und hilfreiche Tipps: Erfahrungen von Kindern und Essen auf Reisen, Homeschooling, Reiseapotheke, Wetterextreme, Anekdoten von Camping, Zug- und Flugreisen sind nur einige der angesprochenen Themen. “Tiny Adventures” ist gemacht für alle mit Anhang, die Wanderlust und Fernweh haben und beides in einem suchen: Ratgeber – und eine wundervolle Inspiration. (Text: Katie Burton / Fotos: Holly Moxham & Gretas Freunde)

Tiny Adventures” von Gretas Freunde, mit Redaktion von Christine Weissenborn und Illustrationen von Sarah Neuendorf, kann online bestellt werden.
@gretasfreunde

cee_cee_logo