Cee Cee: Berlin Newsletter
0
0123456
Stadtplan
Information
page-template-startpages

Cee Cee ist ein Newsletter

Cee Cee ist ein wöchentlicher Email-Newsletter mit Empfehlungen für das Berliner Stadtleben. Melde Dich hier an, um Cee Cee jeden Donnerstag zu erhalten und unsere Tipps schon zu lesen, bevor sie hier veröffentlicht werden. Zusätzliche Tipps findest Du auch auf auf Facebook und Instagram!

BRAVO BRAVKO — HAUSGEMACHTE KUCHEN FÜR JEDEN GESCHMACK

BRAVO BRAVKO — HAUSGEMACHTE KUCHEN FÜR JEDEN GESCHMACK

Kuchen, eine große Liebe. Ich habe mich oft genug verführen lassen, um sagen zu können: Diese Kuchenwerkstatt ist das Paradies. Egal, ob Orientalische Orange, Birne-Mohn, Schoko-Pekannuss-Mokka oder Pistazien-Mousse – ich hatte sie alle, Baby. Und jeder war auf seine Art grandios. Zumal bei Bravo Bravko auch das Setting stimmt, innere Werte sind schließlich nicht alles. Auf Wanddekoration wird verzichtet, stattdessen gefallen wuchtige Industrielampen, abgeblätterte Metallstühle und die blau geflieste Theke, die einmal der Boden war. Realen Flirts helfen die zwei langen Tafeln auf die Sprünge, an denen die Gäste Platz nehmen. Der Eigentümer, Herr Bravko, beliefert außerdem Cafés in der ganzen Stadt. Aber nur hier in der Werkstatt mit Café kann man einen Blick in die Backstube erhaschen und eins, zwei, drei Kuchenstücke mit einem annähernd perfekten Flat White krönen. Obwohl man gerade glücklich mit einem Stück ist, schielt man bereits Richtung Kuchenvitrine für die nächste süße Liaison. Monogamie wird überbewertet. (Text: Eva Biringer / Foto unten: Tim Kraehnke)

Bravo Bravko Kuchenwerkstatt, Lausitzer Str.47, 10999 Berlin-Kreuzberg, Stadtplan
Täglich 9-19h

cee_cee_logo
WUNDERKAMMER ZUM EINKAUFEN: DER NEUE SHOP VON FRANK LEDER

WUNDERKAMMER ZUM EINKAUFEN: DER NEUE SHOP VON FRANK LEDER

Ein Besuch bei Frank Leder fühlt sich an, wie bei einem guten Freund einzukehren und ein inspirierender Museumsbesuch in einem. Im Charlottenburger Atelier des Modedesigners kann man Stunden verbringen und wie in einer Wunderkammer immer wieder etwas Neues entdecken: das Projekt “Gebackenes Hemd in Salzkruste” vor dem Kamin, das Pferdehaar in einer alten englischen Vitrine, das auch als Füllung seiner Bomberjacken dient. Die große Sammlung von Weckgläsern. Die Öle und Shampoos seiner KosmetiklinieTradition, die in Österreich hergestellt werden und Namen wie “Deutsche Eiche” und “Weizenbier” tragen. Vor kurzem wurde der Showroom auch um einen Shop ergänzt. Im zweiten Stock kann man nun seine Mode erwerben: Hemden und Hosen aus groben Woll- und Baumwollstoffen sowie Pullover und Strickjacken, in denen man sich “zuhause” fühlt und trotzdem super angezogen ist. In einem aus Walnussholz nachgebauten Soldatenspint finden Männer alles fürs perfekte Erscheinungsbild von Kopf bis Fuß – vom Duschgel übers Hemd bis hin zu den Schuhen. Unbedingt vorbeischauen und in die eigensinnige Welt Frank Leders eintauchen! (Text: Milena Kalojanov / Fotos: Benjamin Lindenkreuz)

2. Stock – Frank Leder, Kantstr.139, 10623 Berlin-Charlottenburg, Stadtplan
Di-Fr 12-19h, Sa auf Anfrage

cee_cee_logo
MELANIE DAL CANTON EMPFIEHLT: HORNS & HOOVES

MELANIE DAL CANTON EMPFIEHLT: HORNS & HOOVES

Auf der Danziger Straße, die nicht gerade für aufregende Geschichten steht, entdeckt man hinter einem kleinen Hauseingang ein Theater an Besonderheiten. Die Darbietungen wirken wie die einer Schausteller-Truppe auf Wanderschaft und sind wahrlich spektakulär: Schwertschlucker, Akrobaten, Zauberer und Tänzer aus aller Welt begleiten den Abend mit charmanter Musik und hervorragenden Getränken. Dieses Kabinett des Doktor Parnassus ist aber nicht nur eine Bühne, sondern darüber hinaus auch ein Ort, an dem man Tanzen und Spaß haben kann.

Horns & Hooves, Danziger Str.1, 10435 Berlin-Prenzlauer Berg, Stadtplan
Do-Sa 22-5h

Melanie dal Canton lebt seit 2012 in Hobrechtsfelde in Panketal. Bis Ende 2014 arbeitete die diplomierte Politologin als Geschäftsführerin an der Seite von Andreas Murkudis. Seit 2012 betreibt sie ihr eigenes Kosmetikgeschäft MDC cosmetic.

cee_cee_logo
GRÜNE WEINBOX — BIO-WEIN VOM WINZER PER POST NACH HAUSE

GRÜNE WEINBOX — BIO-WEIN VOM WINZER PER POST NACH HAUSE

Wer aufs Korkenziehen verzichten kann, wird mit der Grünen Weinbox von Philip, Lukas und Jakob zum glücklichen Weintrinker. Das Trio füllt Weine aus Bioanbau in ihre Bag-n-Boxes – Pappschachteln à drei Liter im Inneren. So lässt sich der Rebsaft simpel abzapfen und hält ca. einen Monat länger als eine geöffnete Flasche. Auch in Sachen Umweltfreundlichkeit punktet das Prinzip, so zumindest belegt es eine schwedische Studie, in welcher der Energieverbrauch bei der Herstellung mit dem einer Weinflasche verglichen wurde. Bisher gibt es zwei weiße, zwei rote und einen Roséwein im Sortiment, das man online bestellen kann. Für Weihnachten kommt noch ein Glühwein-Komplettpaket mit Wein plus Gewürznelken, Zimtstangen, Kardamom und Bio-Orangen in den Warenkorb. (Text: Nina Trippel)

cee_cee_logo
KONZULÁT — DIE NEUE PARTY-LOCATION FEIERT ERÖFFNUNG

KONZULÁT — DIE NEUE PARTY-LOCATION FEIERT ERÖFFNUNG

In den letzten Monaten fanden diverse Veranstaltungen und Partys in der Leipziger Straße 60 statt. Gestern Abend erst wieder der Launch der siebten Ausgabe des OE Magazines und auch wir haben die After-Party unseres Buch-Launchs hier gefeiert. Damals hieß die Location inoffiziell noch “Ehemaliges tschechisches Kulturinstitut”. Jetzt steht der neue Name fest: Ab sofort gehen wir nur noch ins Konzulát. Das liegt praktischerweise gleich ums Eck von unserem Büro an der ”Hypziger”, wie man die Leipziger neuerdings nennt… Das Line-up des Grand Openings liest sich super: Schwarz Don’t Crack spielen live, Lars Eidinger kommt vorbei wie auch DJ Schowi und DJ Kaos. Und der Macher des Ganzen, Conny Opper, ebenfalls. Also, nicht verpassen: Die letzte Chance zu großartiger Musik durch die Nacht zu tanzen, bevor das Weihnachtsgelage beginnt. (Text: Nina Trippel)

Konzulát, Leipziger Str.60, 10117 Berlin-Mitte, Stadtplan
Grand Opening Party: Sa 20.12.2014, 22h
Facebook-Event

cee_cee_logo