Cee Cee Creative Newsletter Book Neighborhood Map Lessons
Stadtplan
Information
page-template-startpages

Cee Cee ist ein Newsletter

Cee Cee ist ein wöchentlicher Email-Newsletter mit Empfehlungen für das Berliner Stadtleben. Melde Dich hier an, um Cee Cee jeden Donnerstag zu erhalten und unsere Tipps schon zu lesen, bevor sie hier veröffentlicht werden. Zusätzliche Tipps findest Du auch auf Facebook und Instagram!

BARTMANN BERLIN — ZEITLOSE MÖBEL IN IDYLLISCHEM AMBIENTE

BARTMANN BERLIN — ZEITLOSE MÖBEL IN IDYLLISCHEM AMBIENTE

Die Sandkastenfreunde Robert Zeise, Sebastian Kunath und Lasse Schnack teilen nicht nur unzählige Kindheitserinnerungen, sondern vor allem auch ihre Leidenschaft für zeitgenössisches Design. Seit 2007 kreieren sie funktionale Möbel mit Namen wie Lenz, Puk oder Usus. Ihre Entwürfe entstehen im früheren Haus von Lasses Großvater, in einem Kreuzberger Hinterhof an der Schwelle zu Neukölln, das heute als Werkstatt und Showroom fungiert. Noch immer geht es hier familiär zu: Mittags wird zusammen gekocht, am Nachmittag kommen Freunde, die Kinder spielen draußen. Es lohnt sich also nicht nur der Möbel wegen vorbeizuschauen. Nächste Gelegenheit: Die Nachtschicht 2016 – Berlin Design Night, im Rahmen derer die zehnköpfige Crew zum Barbecue auf den Hof lädt und ihre neuesten Designs präsentiert. (Text: Stephanie Johne)

Bartmann Berlin, Hasenheide 12, 10967 Berlin-Kreuzberg; Stadtplan
Mo-Fr 9-18h, für Termine im Showroom bitte in der Werkstatt im zweiten Hinterhof melden oder vorher anrufen

cee_cee_logo
SUNSPEL — BRITISCHE MODE MIT UNDERSTATEMENT

SUNSPEL — BRITISCHE MODE MIT UNDERSTATEMENT

Das schlichte, weiße T-Shirt ist sowas wie eine Ikone der Sommerlooks. Alle wollen es, jedem steht es – aber wo findet man es? Das 1860 gegründete, britische Label Sunspel schafft Abhilfe, ist es doch genau dafür bekannt: minimalistische Klassiker, wie T-Shirts – ob mit Rundhals, V-Ausschnitt  oder als Riviera Polo, das schon James Bond getragen hat. Das Besondere der Sunspel-Basics: Zum Einsatz kommen ausschließlich ägyptische und „Sea Island“-Baumwolle, die sich durch einen besonders weichen und seidigen Griff auszeichnen. Gefertigt werden die Entwürfe bis heute in der eigenen Sunspel-Fabrik in der Nähe von Nottingham. Letzte Woche (20.05.2016) hat der erste deutsche Store in Berlin-Mitte eröffnet. Der ist ebenso simpel und schlicht wie die Mode selbst: Die aktuelle Kollektion wird in dreidimensionalen Holzrahmen aus englischem Eschenholz präsentiert und beinhaltet neben Shirts auch Hosen, Jacken, Strick und viele andere Kleidungsstücke mehr (für Männer und Frauen). Wer also den Sommer zurückhaltend, aber gut gekleidet verbringen will, sollte vorbeischauen. (Text: Stephanie Johne)

Sunspel Berlin, Alte Schönhauser Str.41, 10119 Berlin-Mitte; Stadtplan
Mo-Sa 11-19h

cee_cee_logo
MANUEL RADEMAKER EMPFIEHLT: BEEF & CO IN BIESDORF

MANUEL RADEMAKER EMPFIEHLT: BEEF & CO IN BIESDORF

Wer einmal in den Simmentaler-Beef-Burger oder einen der knusprigen Chicken-Lollipops in Ingwer-Pflaumen-Marinade vonBeef und Co gebissen hat, der legt die Latte für Streetfood automatisch ein kleines Stück höher. Die schnellen Snacks von Spitzenkoch Marc Fischer und seinem BBQ-Catering-Team kommen aus der Highclass-Küche und haben immer dieses gewisse Extra, das so herrlich nach kulinarischem Luxus schmeckt. Und wir reden hier von Streetfood! Was man am Grill alles kreieren kann, beweist Beef & Co erst so richtig, wenn man den Komplettservice für ein Business-Event, einen großen Geburtstag oder seine Hochzeit bucht. Neben dem Geschmackserlebnis ist der Live-Cooking-Effekt am Grill dann das Herzstück des Event-Caterings. Edel-Steaks, Maispoularde mit Liebstöckel und frittiertem Pfeffer, Lachs im Bananenblatt und auch tolle Kreationen für Vegetarier werden direkt vorm Kunden zubereitet. So schafft Grillen eine besonders nette, persönliche Atmosphäre und viel Raum für Kommunikation. Und apropos Kommunikation: Thema und Inhalt seines Menüs kann jeder Kunde mit Marc und seinem Team persönlich zusammenstellen und vorab probieren – in der ganz neuen schicken Showküche von Beef & Co. (Text: Manuel Rademaker / Fotos: Lina Zangers)

Beef & Co BBQ Catering, Oberfeldstr.189, 12682 Berlin-Biesdorf; Stadtplan

Manuel Rademaker ist Mitgründer des Verlags für Kunst-Editionen Draw A Line. Er wohnt in Kreuzberg.

cee_cee_logo
ACE & TATE ERÖFFNET FLAGSHIP STORE: DEN BRILLEN EIN ZUHAUSE

ACE & TATE ERÖFFNET FLAGSHIP STORE: DEN BRILLEN EIN ZUHAUSE

Die niederländische Brillen-Brand Ace & Tate macht vieles richtig, das meiste sogar richtig gut: Das Eyewear-Label hat ein unfassbares Gespür für Trends und verwandelt sie kurzerhand in elegante Klassiker. Die Produktion ist transparent, was sich in den fairen Preisen widerspiegelt. So hat sich Ace & Tate in kürzester Zeit besonders in Berlin zum Publikumsliebling gemausert, doch eines fehlte dem Label in der Hauptstadt bislang: eine langfristige Bleibe. Damit ist nun Schluss. Denn ab morgen (27.05.2016) eröffnet Ace & Tate in der Alten Schönhauser seinen Flagship Store und hat sich dafür mit New Tendency zusammengetan. Besucher, mit oder ohne Sehschwäche, werden ganz im Stil der Marke empfangen: apart wie markant. Ein kontrastreiches Interior-Design aus Holz, Beton und Metall durchzieht die zwei Stockwerke. Verspiegelte Decken- und Bodenflächen spielen mit dem Licht, ebenso wie die Modelle der in Kooperation mit New Tendency entstandenen SS16 Kollektion. Zusätzlich gibt es einen von japanischen Bento-Boxen inspirierten Aufbewahrungstisch zu kaufen, in dem Du nicht nur Deine Lieblingsmodelle von Ace & Tate stilsicher verstauen kannst. (Text: Leonie Haenchen / Fotos: Jonas Lindstroem)

Ace & Tate Store, Alte Schönhauser Str.42, 10119 Berlin-Mitte; Stadtplan
Mo-Sa 11-20h

cee_cee_logo
ODYSSEE 2016: INTERNATIONALES DESIGN FESTIVAL DMY

ODYSSEE 2016: INTERNATIONALES DESIGN FESTIVAL DMY

Der Laptop, auf dem Du möglicherweise gerade diese Zeilen liest, der Stift, den Du dafür fallen gelassen hast sind: gestaltet. Wie alle Dinge, die uns ganz selbstverständlich und tagtäglich umgeben. Wer dahinter steckt und wie so etwas entsteht, zeigt das DMY International Design Festival Berlin. Zum 14. Mal in Folge präsentieren Akteure aus Produkt-, Industrie-, Mode-, Grafik- und Kommunikationsdesign nächste Woche ihre zukunftsweisenden Ideen. Begleitet wird die Ausstellung durch ein Rahmenprogramm, das getreu des Mottos “Odyssee” das Thema Design als globales Phänomen beleuchtet. Zur Eröffnung sucht Andreas Tölke im Gespräch mit Vertretern der Kreativbranche nach Ansätzen aus dem Designbereich, um weltweit entwurzelten Menschen Perspektiven und ein Zuhause zu bieten. Tipp für Eltern und ihre Minis: Erstmalig gibt es betreute Workshops für Kinder, die es Euch ermöglichen, ungestört Dinge wie Plexiglashandtaschen mit Lampenfunktion, zeit- und platzsparende Möbelstecksysteme aus Harz und Schmuck aus Seidenraupenkokons zu entdecken, während der Nachwuchs beschäftigt ist. (Text: Stephanie Johne)

DMY International Design Festival Berlin 2016 im Kraftwerk, Köpenicker Str.70,  10179 Berlin-Mitte; Stadtplan
Laufzeit: 2.-5.6.2016, Do 12-24, Fr-Sa 10-20h, So 10-18h
Opening Party mit DJ-Kollektiv Ilmsoa: Do 2.6.2016, ab 18h
Tickets gibt es hier, das gesamte Programm hier.

cee_cee_logo