Cee Cee Creative Newsletter Book Neighborhood Map Lessons
Stadtplan
Information
archive temp
loop temp
MILES: CARSHARING MADE IN BERLIN — MIT ABRECHNUNG NACH KILOMETERN, NICHT NACH DER FAHRZEIT

MILES: CARSHARING MADE IN BERLIN — MIT ABRECHNUNG NACH KILOMETERN, NICHT NACH DER FAHRZEIT

Auch wenn Carsharing superpraktisch ist, können die Kosten schnell steigen – vor allem wenn Du während der Rushhour durch Berlin fährst. Zum Glück gibt es Miles, ein Carsharing–Modell bei dem Du für die zurückgelegte Entfernung bezahlst und nicht für die Zeit, die Du im Verkehr verbracht hast. Du möchtest spontan etwas am anderen Ende der Stadt erledigen? Dann lade einfach die App herunter, finde ein Auto von Miles in Deiner Nähe und fahre ganz entspannt los. Sonntagsausflug aufs Land? Mit der “Milesroadie” Option sparst Du bis zu einer Entfernung von 100 Kilometern. Du brauchst ein Fahrzeug für einen Umzug oder möchtest Deine Möbel bei Ikea abholen? Dann buche einfach einen Miles Transporter und bringe Deine Sachen sicher von A nach B. Für jeden gefahrenen Kilometer spendet Miles einen Cent an eine soziale Einrichtung in Berlin, wie beispielsweise Fadi Saad, die Berliner Tafel oder das SchutzengelWerk. Und falls Du noch einen weiteren Grund brauchst das Carsharing einmal auszuprobieren: Da wir von Cee Cee Creative für das Design von Miles zuständig sind, schenken wir unseren LeserInnen Milescredits im Wert von 15€ auf ihre erste Fahrt. Einfach den Code “MILESxCeeCee” im Promotioncodefeld der App angeben. Wir wünschen eine stressfreie Fahrt! (Text: Anna Dorothea Ker / Fotos: Pamina Aichhorn)

Miles: Webseite, Instagram, Facebook

cee_cee_logo
SOBER — EXKLUSIVE HAUTPFLEGE-LINIE FÜR DEN MODERNEN MANN

SOBER — EXKLUSIVE HAUTPFLEGE-LINIE FÜR DEN MODERNEN MANN

Die Hautpflegeindustrie schenkt Frauen ganz offensichtlich mehr Aufmerksamkeit als Männern. Daher ist es nicht ganz so einfach, passende Pflegeprodukte zu finden, die männlichen Hauttypen gerecht werden. Das in Berlin ansässige Label Sober hat sich dieser Aufgabe angenommen. Als Simon Schier und Philipp Roth das Label 2017 gründeten, wollten sie “ehrliche und wirksame Hautpflege für Männer” herstellen. Mittlerweile ist daraus eine Produktlinie entstanden, die aus Haut- und Rasierpflegemitteln wie auch Düften besteht. Die sanften Gesichtsreiniger und Feuchtigkeitscremes basieren auf bewusst hergestellten Inhaltsstoffen und erfreuen empfindliche oder gestresste Haut während der kalten Wintermonate. Alle Produkte von Sober sind paraben- und nanopartikelfrei und ohne künstliche Duftstoffe. Die braun mattierten Glasflaschen spiegeln obendrein perfekt die hohe Qualität der Rezepturen wider. Vor Ort können Cremes & Co in der Pop-up-Box im Bikini Berlin ausprobiert werden. Wem das zu weit ist, der bestellt im Webstore. (Text: Michael Rice / Fotos: Sober)

Sober: Online-StoreInstagram
Sober Pop-up im Bikini Berlin, Budapester Str.38–50, 10787 Berlin–Tiergarten; Stadtplan
Mo-Sa 10-20h

cee_cee_logo
FUNKTIONAL, STILSICHER, SCHWEDISCH: OBJEKTE UND ACCESSOIRES FÜR DEIN ZUHAUSE: GRANIT IN SCHÖNEBERG

FUNKTIONAL, STILSICHER, SCHWEDISCH: OBJEKTE UND ACCESSOIRES FÜR DEIN ZUHAUSE: GRANIT IN SCHÖNEBERG

Wäre es nicht traumhaft, wenn die vorweihnachtliche Dekoration in Deiner Wohnung aus praktischen, schönen Gegenständen bestünde, die auch im restlichen Jahr eine Funktion haben? Genau das macht Granit diesen Dezember möglich. Die beliebte Marke für Haushaltswaren — die sich seit ihrer Gründung 1997 in Stockholm langsam, aber kontinuierlich in Richtung Süden ausgedehnt hat — hält an ihrem Prinzip der “ästhetischen Funktion” fest. Katarina Grapengiesser, Granit-Europa-Managerin, formuliert das so: “Wir bemühen uns, in jedem Gegenstand auch die Funktionalität zu sehen und freuen uns, wenn wir einen doppelten Zweck erkennen. Unser Sortiment soll einerseits superpraktisch, aber auch ästhetisch ansprechend sein. Materialien und Farben sind bei unseren Produkten neutral und so passen die Gegenstände in jedes Zuhause.” Nach Läden in Mitte, Charlottenburg und kürzlich auch in der neu eröffneten East Side Mall können sich nun auch die Bewohner von Schöneberg über einen Granit-Store freuen: Küchenutensilien, Gartengeräte, Aufbewahrungsmöglichkeiten, Textilien und sogar Kleidung und Körperpflege lächeln Dich hier an und es ist nahezu hoffnungslos, den Laden ohne zumindest eine Kleinigkeit zu verlassen. (Text: Anna Dorothea Ker / Fotos: Granit)

Granit, Hauptstr.20, 10827 Berlin-Schöneberg; Stadtplan
Mo-Sa 10-19h

cee_cee_logo
ARS ELECTRONICA UNTERSUCHT DIE KUNST DER UNVOLLKOMMENHEIT

ARS ELECTRONICA UNTERSUCHT DIE KUNST DER UNVOLLKOMMENHEIT

“Wenn Du denkst, dass Du alle Möglichkeiten ausgeschöpft hast, bedenke, es gibt noch weitere.” Das sind die motivierenden Worte von Thomas A. Edison, dessen kluge Gedanken zum Scheitern die bald stattfindende Ausstellung digitaler Medienkunst “Error — The Art of Imperfection“ der Ars Electronica maßgeblich inspiriert haben. Die Ars Electronica ist ein weltweit einzigartiges Festival für Kunst, Technologie und Gesellschaft, das seit 1979 nach Verbindungen und Überschneidungen, nach Ursachen und Auswirkungen sucht. Ab dem 17.11.2018 ist die Gruppenausstellung im Drive. Volkswagen Group Forum zu sehen — sie ist Teil einer fortlaufenden Zusammenarbeit zwischen den beiden Innovatoren. Zu sehen sind hochmoderne interaktive Maschinen, Videoarbeiten und innovative Soundinstallationen. Jede Arbeit erforscht die Abweichung von der Norm und fasst das Konzept des “Scheiterns” weiter als dies normalerweise unsere Assoziationen tun. Dabei wird hinterfragt, wie wertfreie Ansätze im Hinblick auf “Error” unsere Welt sowohl auf persönlicher als auch globaler Ebene verbessern können. Von visueller Forensik und künstlicher Intelligenz bis hin zu Bitcoin-Miners und Robotertechnik bietet die Ausstellung einen längst überfälligen positiven Ausblick auf die Zukunft — eine vorläufige Wiederholung nach der anderen. (Text: Anna Dorothea Ker / Fotos (im Uhrzeigersinn): Waltz Binaire, César Escudero Andaluz & Martín Nadal, Anna Ridler)

Drive. Volkswagen Group Forum, Friedrichstr.84/Ecke Unter den Linden, 10117 Berlin-Mitte; Stadtplan
Mo-So 10-20h
Ars Electronica präsentiert “Error — The Art of Imperfection“, 17.11.2018-17.2.2019

cee_cee_logo
HAY FOR SONOS — MAKELLOSE SOUNDS IN FRISCHEN FARBEN

HAY FOR SONOS — MAKELLOSE SOUNDS IN FRISCHEN FARBEN

Man muss kein Synästhetiker sein, um die Verbindung von Farbe und Sound zu fühlen – zum Glück können sowas auch Designspezialisten. Im besten Fall entsteht dann Genuss für Ohr und Auge. So wie bei der neuen Kooperations-Edition von Sonos, die US-Marke hat sich mit den dänischen Designteam von Hay zusammengetan und eine limitierte Auflage von fünf Sonos One Speaker entworfen, deren Farbtöne so satt sind, wie der Klang. Die fünf Nuancen (Pale Yellow, Light Grey, Soft Pink, Forest Green und Vibrant Red) sind der Hay-Farbpalette 2018 entnommen — und der Speaker wird so vom technischen Equipment zum Blickfang in jedem Raum. Vom kräftigen Klang der Sonos One Speaker mit Alexa-Sprachsteuerung kannst Du Dich heute Abend beim Launch im Sonos Store Berlin selbst überzeugen. Das Künstlerduo Quintessenz hat speziell zu diesem Anlass eine Installation gestaltet, die von “Sound of Color” Mixes (kuratiert von NTS) begleitet wird; dazu gibt es Drinks und Fingerfood. Und Du hast natürlich die Möglichkeit, gleich vor Ort einen Lautsprecher in der Farbe, die zu Deiner (Gefühls-)Welt passt zu erwerben. Hier geht es zur Anmeldung. (Text: Anna Dorothea Ker / Fotos: Sonos)

Sonos Store Berlin, Oranienburger Str.83, 10178 Berlin-Mitte, Stadtplan
Sonos x Hay Open House: Kunstinstallation von Quintessenz, 8.11.2018, 17-21h. Hier kannst Du Dich anmelden, Hay for Sonos One ansehen.

cee_cee_logo